Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Chart-Check Infineon: Bald zweistellig?

DER AKTIONÄR

Die Infineon-Aktie hat in den letzten Wochen mehrere Widerstände genommen. Der Chiphersteller hat inzwischen ein Mehrjahreshoch erreicht und nimmt nun zweistellige Kurse ins Visier. Bis zur 10-Euro-Marke fehlt nur noch ein Euro.

Durch den Ausbruch über den Widerstand bei rund 8,60 Euro wurde zuletzt ein erneutes Kaufsignal generiert, dass die zum neuen Mehrjahreshoch bei 8,98 Euro trieb. Neben dem ehemaligen Widerstand sichert auch die massive Unterstützung bei 7,80 Euro den Kurs nach unten ab. Knapp unterhalb dieser Marke notiert zudem der stabile mittelfristige Aufwärtstrend. Erst wenn der Kurs unter diesen zurückfällt, gerät das starke Chartbild in ärgere Gefahr.

Den vollständigen Artikel bei DER AKTIONÄR lesen

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Infineon Aktie

  • 7,41 EUR
  • +1,20%
22.10.2014, 15:41, Xetra

Zugehörige Derivate auf Infineon (12.581)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Infineon" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Infineon

Infineon auf übergewichten gestuft
kaufen
26
halten
31
verkaufen
1
zum Analyzer