Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Chevron rechnet im ersten Quartal mit Stabilität beim bereinigten Gewinn

dpa-AFX

SAN RAMON (dpa-AFX) - Der US-Ölkonzern Chevron rechnet im ersten Quartal mit einer stabilen Gewinnentwicklung zum vorherigen Jahresviertel. Unter Berücksichtigung von Währungseffekten und Abschreibunegn auf Vermögenswerte werde der Gewinn aber niedriger ausfallen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

Das Geschäft mit der Exploration und Förderung habe unter wetterbedingten Produktionsausfällen gelitten. Eine höhere Nachfrage in Thailand und eine gestiegene Flüssiggasproduktion in Angola habe diesem Effekt entgegengewirkt. Bei der Verarbeitung und dem Vertrieb von Mineralölprodukten habe es aufgrund von höheren Wartungsaktivitäten bei zahlreichen Raffinerien einen Rückgang der Rohölmenge gegeben./he

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Chevron Aktie

  • 97,25 EUR
  • +1,19%
19.09.2014, 22:25, Tradegate

Zugehörige Derivate auf Chevron (426)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Chevron

Chevron auf halten gestuft
kaufen
0
halten
2
verkaufen
0
zum Analyzer