Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Chinas Banken vergeben weniger Kredite als erwartet

Reuters

Peking (Reuters) - Chinesische Banken haben im Dezember deutlich weniger neue Kredite vergeben als von Marktbeobachtern erwartet.

Insgesamt verliehen sie 697,3 Milliarden Yuan (95,6 Milliarden Euro), wie Daten der chinesischen Zentralbank am Donnerstag zeigten. Trotz Anweisungen der Zentralbank mehr Darlehen bereitzustellen, blieb die Kreditvergabe auch im Gesamtjahr unter den Erwartungen. Die neu vergebenen Yuan-Darlehen stiegen 2014 um rund zehn Prozent auf umgerechnet 1,34 Billionen Euro.

Die Geldmenge M2 erhöhte sich im Dezember um 12,2 Prozent, während Analysten einen Anstieg von 12,5 Prozent erwartet hatten. Ende 2014 lagen die Devisenreserven bei 3,84 Billionen Dollar, nach 3,89 Billionen Dollar Ende September.

Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt wird für 2014 voraussichtlich das geringste Wachstum seit 24 Jahren ausweisen. Die Daten werden am Dienstag erwartet.

Kurs zu Hang Seng Index

  • 25.082,75 Pkt.
  • +0,73%
01.04.2015, 10:05, außerbörslich

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "Hang Seng" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten