Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Cisco-Aktie rauscht in die Tiefe - zehn Milliarden Dollar vernichtet

Der Netzwerk-Ausrüster Cisco Systems - eines der größten Unternehmen des Silicon Valley - hat seinen Umsatz im vierten Geschäftsquartal um sechs Prozent auf 12,4 Milliarden Dollar gesteigert. Der Gewinn kletterte deutlich um 18 Prozent auf 2,3 Milliarden Dollar oder 0,42 Dollar pro Aktie. Die Erwartungen der Analysten wurden damit leicht übertroffen.

Cisco habe abermals ein Rekordquartal verzeichnet, kommentierte Firmenchef John Chambers am Sitz im kalifornischen San Jose die Ergebnisse. Dennoch müssen die Mitarbeiter um ihre Jobs bangen. Das Management streicht 4.000 Stellen und damit fünf Prozent aller Arbeitsplätze.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Cisco Systems Aktie

  • 23,45 USD
  • -0,29%
23.04.2014, 19:20, Nasdaq

Zugehörige Derivate auf Cisco Systems (2.949)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten