Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Coherus Biosciences ernennt Lisa M. Bell, Ph.D., als Senior Vice President, Global Regulatory Affairs

PR Newswire

REDWOOD CITY, Kalifornien, 12. Mai 2014

REDWOOD CITY, Kalifornien, 12. Mai 2014 /PRNewswire/ -- Coherus Biosciences, Inc. („Coherus"), freut sich, die Ernennung von Lisa M. Bell, Ph.D. als Senior Vice President, Global Regulatory Affairs, bekanntzugeben. Dr. Bell tritt Coherus bei mit über 15 Jahren Erfahrung in der Abwicklung von globalen regulatorischen Angelegenheiten und in der Arzneimittelentwicklung in verschiedenen Therapiebereichen bei führenden Biotechnologieunternehmen.

„Lisa wird mit ihrer starken strategischen, wissenschaftlichen und globalen Denkweise einen großen Beitrag zur regulatorischen Strategie für unsere Programme leisten", sagte Denny Lanfear, Präsident und CEO von Coherus. „Wir freuen uns sehr, dass sie sich Coherus anschließt. Lisas Erfahrung bei der Überwachung globaler Zulassungsanträge und bei der Umsetzung von fortschrittlichsten regulatorischen Strategien wird von größter Bedeutung sein, während wir genehmigte Label für uns selbst und unsere Partner erhalten wollen."

„Ich bin hocherfreut, das hervorragende Team bei Coherus verstärken zu können und ich teile deren Engagement, hochwertige Biosimilar-Therapeutika auf den Markt zu bringen, die Patienten weltweit Zugang zu lebensverändernden Medikamenten verschaffen", sagte Dr. Bell.

Dr. Bell war zuletzt als globale Leiterin für Regulatory, Pharmacovigilance, Medical Writing und Development Quality Assurance bei BioMarin Pharmaceutical tätig. Zuvor erfüllte sie ebenfalls Führungsrollen bei Facet Biotech und Genentech, Inc. Dr. Bell verfügt über umfangreiche Erfahrung bei der Steuerung von Zulassungsstrategien für Programme im Bereich große und kleine Moleküle und zwar von den präklinischen bis hin zu den Post-Marketing-Phasen der Entwicklung. Sie war in verschiedenen Therapiebereichen tätig, einschließlich Onkologie, Neurologie/Entzündungen und seltene Erkrankungen. Dr. Bell hat ihren Bachelor- (Biologie) und Master-Abschluss (Biotechnologie) von der Boston University und ihren Abschluss als Ph.D. in Molekular- und Zellbiologie von der University of California in Berkeley erhalten.

Über Coherus Biosciences

Coherus Biosciences ist ein führendes Plattformunternehmen für hochwertige Biosimilar-Therapeutika, das Patienten weltweit den Zugang zu lebensverändernden Arzneimitteln erleichtert. Das Unternehmen aus der San Francisco Bay Area wurde von Biotech-Pionieren gegründet, die schon beim Aufbau der ersten Generation US-amerikanischer Biotherapeutika-Unternehmen mitgewirkt hatten. Das einzigartige Geschäftsmodell von Coherus arbeitet mit einem strategischen Konsortium aus Anbietern von grundlegenden Dienstleistungen, das durch Besitzverhältnisse und gemeinsame Leistungsanreize verknüpft ist. Coherus ist durch Partnerschaften zur Vermarktung der Produkte mit erstklassigen Biopharma-Unternehmen in Europa, Asien und Lateinamerika verbunden.

Biosimilars sollen anstelle von vorhandenen biologischen Markenpräparaten bei der Behandlung unterschiedlicher chronischer und oft lebensbedrohlicher Erkrankungen eingesetzt werden. Die Präparate haben Kostensenkungspotenzial und erweitern den Zugang zu Arzneimitteln für die Patienten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.coherus.com.

Kontakt - Beth Jimison - bjimison@coherus.com  +1-650-649-3526

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20120507/SF01448LOGO

Kurs zu BELL AG Aktie

  • 2.313,00 CHF
  • -1,32%
30.07.2014, 10:52, SIX Swiss Exchange

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "BELL AG" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten