Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Commerzbank-Aktie: Die Woche der Wahrheit

DER AKTIONÄR

Die abgelaufene Handelswoche ist für die Commerzbank alles andere als gut verlaufen. Ein Schlusskurs von 11,25 Euro bedeutet ein Minus von 3,5 Prozent, zwischenzeitlich hat es noch viel düsterer um die Aktie ausgesehen. Dass sich der jüngste Abwärtstrend nicht fortsetzt, sollte ein bestimmtes Niveau nicht unterschritten werden.

Es handelt sich dabei um die 11-Euro-Marke, wo nicht nur eine horizontale Unterstützung befindet. Knapp darüber verläuft nämlich außerdem noch die 200-Tage-Linie, die aus charttechnischer Sicht größere Bedeutung hat. Ein Bruch dieser Linie könnte dazu führen, dass die Commerzbank-Aktie in den nächsten Tagen weiter schwächer tendieren und womöglich auch die 10-Euro-Marke antesten wird.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Commerzbank Aktie

  • 11,48 EUR
  • +0,66%
29.08.2014, 22:25, Tradegate

Zugehörige Derivate auf Commerzbank (19.478)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Commerzbank

Commerzbank auf halten gestuft
kaufen
9
halten
17
verkaufen
8
zum Analyzer