Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Commerzbank: Aktie jetzt schnell verkaufen?

Nach dem überraschenden Gewinnanstieg bei der US-Großbank Citigroup (DER AKTIONÄR berichtete) haben sich auch die Kurse im deutschen Bankensektor wieder erholen können. Doch die Freude darüber wird am Dienstagmorgen schon wieder getrübt. Das Schweizer Bankhaus UBS hat zwar sein Kursziel erhöht, aber seine negative Grundhaltung bekräftigt. Zudem ist bekannt geworden, dass der Finanzinvestor BlackRock seine Beteiligung an der Commerzbank reduziert hat.

Wie die Schweizer heute Morgen mitteilen, wird das Kursziel für die Nummer 2 unter den deutschen Banken von 7,90 auf 8,80 Euro erhöht. Dies impliziert jedoch immer noch ein Abwärtspotenzial von rund einem Drittel - entsprechend hat die UBS ihr "Sell"-Rating bekräftigt.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Kurs zu Commerzbank Aktie

  • 13,43 EUR
  • +1,31%
23.04.2014, 15:50, Xetra

Zugehörige Derivate auf Commerzbank (26.235)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Commerzbank

Commerzbank auf halten gestuft
kaufen
9
halten
19
verkaufen
10
zum Analyzer