Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Commerzbank belässt ThyssenKrupp auf "buy" - Ziel 26 Euro

COMMERZBANK

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat die Einstufung für ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach einem Wechsel an der Spitze der Sparte Industrial Solutions auf "buy" mit einem Kursziel von 26 Euro belassen.

Jens Wegmann sei eine gute Wahl, schrieb Analyst Ingo-Martin Schachel in einer Studie vom Freitag. Die erneute Konzentration seines Vorgängers Hans Christoph Atzpodien auf den Bereich Marine Systems sei angesichts der prall gefüllten Auftragspipeline ebenfalls sinnvoll./ag/das (16.10.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu ThyssenKrupp Aktie

  • 22,92 EUR
  • +0,13%
20.02.2017, 17:35, Xetra
Knock-Out Call auf ThyssenKrupp Anzeige
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HU7ZN7 open end 22,0000 8,9392,552,57
HU8L51 21,5000 14,2701,581,60
HU706L open end 22,5162 38,9380,560,59
weitere Produkte
Knock-Out Put auf ThyssenKrupp
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HY4CS9 open end 24,8000 9,8172,312,34
HU767G 24,0000 19,9771,121,15
HU767Q 23,5000 35,8960,620,64
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

OnVista Analyzer zu ThyssenKrupp

ThyssenKrupp auf übergewichten gestuft
kaufen
97
halten
35
verkaufen
14
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf ThyssenKrupp (17.430)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "ThyssenKrupp" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten