Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

„Das sind Kaufkurse“

HANDELSBLATT

Nach seinem Absturz um gut 250 Punkte kommt der Dax nicht mehr in die Gänge. Es fehlt an Impulsen, die Standardwerte schwanken seitwärts. Börsianer frustriert das zusehends. „Die Stimmung ist auf dem Nullpunkt“, sagt Patrick Hussy, von Sentix. Das Analysehaus befragt wöchentlich mehr als 4.000 institutionelle und private Investoren und liefert so einen Einblick in die Psychologie der Börsianer. „Die Laune der Anleger ist noch schlechter als in der vergangenen Woche“, ergänzt der Experte.

Überrascht hat ihn das nicht. Schließlich sei es unnatürlich, wenn die Kurse zurückgehen oder gar abstürzen würden, die Laune der Anleger sich aber nicht verschlechtere.

Ganz so düster ist die Stimmung eigentlich auch gar nicht: „Wir sind bei Null, aber nicht darunter“, so Hussy. Übersetzt heißt das, Angst können die Sentix-Experten noch nicht messen, abgekühlt hat sich die Stimmung aber merklich.

Kurs zu EURO STOXX 50 Index

  • 3.145,55 Pkt.
  • +0,13%
22.12.2014, 16:21, außerbörslich

Derivate-Wissen

Sie möchten in "Goldpreis (Indikation)" investieren?

Partizipationszertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Rohstoffs teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten