Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DAX Check: "Rücksetzer vor dem großen Knall wahrscheinlich"

DAF

In den nächsten Tagen sei aufgrund des beschränkten Handels in den USA nach der Meinung des Experten keine große Bewegung zu erwarten. Und auch wenn er davon ausgeht, dass der DAX bald ein neues Allzeithoch erreicht, setzt er noch auf die Short-Seite: "Ich glaube, dass der DAX nochmal einen Rücksetzer bis 9.600 Punkte machen wird um dann mit Schwung nach oben vorstoßen zu können".

Investment-Tipp: X-Turbo Short auf DAX (WKN: DZG291, Emittent: DZ Bank)

Hinweis: Die Inhalte des Deutsches Anleger Fernsehen (DAF) dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.

Kurs zu DAX Index

  • 10.663,00 Pkt.
  • -1,60%
30.01.2015, 23:01, Deutsche Bank Indikation

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones 17.164,95 Pkt.-1,44%

Zugehörige Derivate auf DAX (159.927)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "DAX" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten