Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DAX-FLASH: Dax erklimmt neues Rekordhoch - EZB-Hoffnung treibt

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nur einen Tag nach den weltweiten Börsenturbulenzen wegen der Franken-Freigabe hat der deutsche Leitindex Dax ein neues Rekordhoch erklommen. Am Freitagnachmittag sprang er auf 10 109,57 Punkte hoch.

«Es ist weiterhin die Erwartung, dass die EZB nächste Woche endlich den Kauf von Staatsanleihen ankündigt, die den Dax nach oben katapultiert hat», sagte Händler Markus Huber vom Broker Pregrine & Black. Zudem schüre auch der schwache Ölpreis und der schwache Euro den Optimismus, dass es in Europa und insbesondere mit der deutschen Wirtschaft bald wieder stark aufwärts gehen werde.

Zuletzt hatte der Leitindex Anfang Dezember ein Rekordhoch bei gut 10 093 Punkten erreicht. Dann jedoch war es wieder kräftig abwärts gegangen. Auslöser war vor allem die endgültig gescheiterte Präsidentenwahl in Griechenland gewesen, die erneut Sorgen um einen Verbleib des Landes in der Eurozone geweckt hatte.

Erst am Donnerstag hatte der Dax in einem äußerst turbulenten Handel die Marke von 10 000 Punkte wieder übersprungen. Die Freigabe des Franken durch die Schweizer Notenbank hatte erst Bestürzung ausgelöst, den deutschen Aktienmarkt dann aber wieder kräftig nach oben springen lassen./ck/das

Kurs zu DAX Index

  • 11.441,88 EUR
  • +0,33%
05.03.2015, 09:07, Citi Indikation

Zugehörige Derivate auf DAX (163.774)

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "DAX" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten