Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DAX-FLASH: Grexit-Sorgen beschleunigen Talfahrt

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Talfahrt im Dax hat sich am Freitagnachmittag beschleunigt. Eine halbe Stunde vor Handelsschluss büßte der Leitindex 2,21 Prozent auf 11082,65 Punkte ein. Anleger reagierten wegen des nervenzehrenden Schuldenstreits zwischen Griechenland und seinen Geldgebern zunehmend verunsichert, sagte ein Börsianer. Hinzu kam, dass dies auch die Aktienmärkte in den USA belastete. Vor dem Wochenende wolle keiner mehr Risiken eingehen.

Marktexperte Christian Henke vom Broker IG verwies zudem auf einen Bericht der griechischen Tageszeitung "Kathimerini". Demzufolge hätten Vertreter der Eurozone der Athener Regierung bis Freitagnacht ein Ultimatum gestellt. In den kommenden Stunden müsse Griechenland Reformvorschläge präsentieren, um noch an die bislang blockierten Hilfsgelder in Höhe von 7,2 Milliarden Euro zu kommen. "Letzte Warnschüsse in Richtung Athen waren die Abreise der IWF-Delegation aus Brüssel sowie die Vorbereitungen der deutschen Regierung auf einen möglichen Grexit", sagte Henke./ck/edh

Kurs zu DAX Index

  • 11.107,00 Pkt.
  • -0,05%
03.07.2015, 22:00, Deutsche Bank Indikation

Zugehörige Derivate auf DAX (139.727)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "DAX" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten