Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DAX® – Gefangen in der Konsolidierung

onemarkets Blog

Hallo am Mittag,

die in der gestrigen Analyse ausgesprochene Warnung für den DAX® war richtig. Der Index schaffte es nicht, aus seiner mehrtägigen Konsolidierung nach oben auszubrechen. Vielmehr zeigten sich noch einmal die Bären und bescherten dem DAX® ein weiteres Zwischentief bei 9.630 Punkten. Dort fanden sich aber genügend Käufer, die den Index stabilisierten. Ein bullishes Kursmuster in den Stundenkerzen signalisierte einen Boden um 9.630 Punkten. Für einen Ausbruch aus dem Abwärtstrend reicht es aber auch im heutigen Handel bislang nicht. 

Die gestern genannte Kreuzunterstützung bei 9.620 Punkten lässt sich inzwischen auf 9.630 Punkte anheben. Dort ist der DAX® folglich sehr gut unterstützt. Solange diese Marke hält, besteht die Chance auf einen Durchbruch zur Oberseite. Für ein prozyklisches Kaufsignal wäre aber ein Anstieg über 9.730 Punkte vonnöten. Unter 9.630 Punkten würde sich das Chartbild im DAX® eintrüben. Fällt der Index anschließend auch unter 9.600 Punkte, könnte es zu einer Stopploss-Welle an das Tief bei 9.540 Punkten kommen. Insgesamt kann jetzt schon festgehalten werden: Es war eine verlorene Handelswoche im DAX®. Weder die Bullen noch die Bären konnten sich nachhaltig durchsetzen.

DAX® in Punkten Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 26.08.2014- 12.09.2014. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 12.09.2009 - 12.09.2014. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

BasiswertWKNVerkaufspreis in EURBasispreis/Knock-Out in Pkt.Hebelletzter Bewertungstag
DAX® IndexHY3PKA19,948.5758,7230.09.2014
DAX® IndexHY5BR26,189.05015,1830.09.2014

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 12.09.2014; 11:14 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

BasiswertWKNVerkaufspreis in EURBasispreis/Knock Out in Pkt.Hebelletzter Bewertungstag
DAX® IndexHY338410,5610.7009,2930.09.2014
DAX® IndexHY3PXZ5,8310.22516,9930.09.2014

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 12.09.2014; 11:17 Uhr

Produkt-Funktionsweisen

Die Informationen in dieser Werbemitteilung erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen.

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Autor: Bastian Galuschka

Kurs zu DAX Index

  • 8.999,87 Pkt.
  • -0,52%
24.10.2014, 09:41, Xetra

Zugehörige Derivate auf DAX (135.850)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten