Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DAX im Krisenmodus?

DAF

"Die Börsenwoche begann umspektakulär, dann drückten das Zinssignal der BoE und die Konjunktursignale aus China auf die Stimmung.", sagt Rober Halver von der Baader Bank. "Die Eurozone wird hingegen noch sehr lange sehr günstige Zinsen haben müssen, damit die Wirtschaft läuft, denn auch hier mehren sich die Konjunktursorgen." Auf Unternehmensseite warteten Siemens und Merck mit positiven Nachrichten auf: Siemens Verstärkung im Turbinengeschäft sei sinnvoll und auch Mercks Investment in den USA sei richtig und richtungsweisend. In der kommenden Woche sei vor allem der Zalando-Börsengang der Hingucker: "Derzeit ist die Stimmung für IPOs gut. Der Online-Handel ist in Europa noch nicht so stark, Zalando versucht, hier viel stärker zu werden, denn es ist eine Zukunftsvision. Die Bewertung ist unter Umständen anspruchsvoll." Details in diesem Video.

Hinweis: Die Inhalte des Deutsches Anleger Fernsehen (DAF) dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.

Kurs zu DAX Index

  • 9.861,21 Pkt.
  • +0,77%
25.11.2014, 17:45, Xetra

Zugehörige Derivate auf DAX (140.247)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten