Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DAX mit weiteren Verlusten erwartet - Anlagetipp: Silber

DAF

Ideas daily TV Marktidee: Der Silberpreis hatte nach über 10 Jahren seine Haussebewegung im Jahr 2011 bei einem Rekordhoch bei 49,83 USD beendet. Seither befindet sich das Edelmetall in einem langfristigen Abwärtstrend. Mit dem Erreichen eines Verlaufstiefs bei 18,18 USD im Juni 2013 ist Silber in eine Konsolidierungsphase in Form eines Dreiecks übergegangen. Dieses charttechnische Bild wurde in der vergangenen Woche schließlich bearish aufgelöst. Dabei rutschte der Silberpreis auf ein 4-Jahres-Tief. Seither versucht sich der Kurs im Bereich von 17,30 USD zu stabilisieren. Nächste mögliche Widerstände befinden sich derzeit bei 18,18 USD und 18,61/18,80 USD. Erst darüber ergäbe sich eine Erholungschance in Richtung der 200-Tage-Linie bei 19,93 USD. Abwärtsrisiken bestehen längerfristig in Richtung 10,80-11,74 USD.

Hinweis: Die Inhalte des Deutsches Anleger Fernsehen (DAF) dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.

Kurs zu DAX Index

  • 10.677,00 Pkt.
  • -1,64%
27.01.2015, 22:14, Deutsche Bank Indikation

Zugehörige Derivate auf DAX (148.166)

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "DAX" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten