Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DAX scheint in einer Konsolidierungsphase zu sein

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Trotz positiver Vorgaben von den amerikanischen und asiatischen Börsen startet der deutsche Leitindex (ISIN DE0008469008/ WKN 846900) kaum verändert in den heutigen Handelstag, so Tobias Reichert, Marktanalyst von IG Markets.

Aktuell (09:31 Uhr) notiere der DAX mit 7.670 Punkten 0,1 Prozent im Plus. Anleger dürften sich im heutigen Handelsverlauf auf das Ergebnis des ifo-Indexes für den Euroraum fokussieren. Darüber hinaus werde am Nachmittag der Einkaufsmanagerindex ISM in den USA publiziert. Auf Unternehmensseite würden neben den Unternehmen Douglas Holding ISIN DE0006099005/ WKN 609900), ArcelorMittal (ISIN LU0323134006/ WKN A0M6U2) und Visa (ISIN US92826C8394/ WKN A0NC7B) auch Munich RE (ISIN DE0008430026/ WKN 843002) Einblick in ihre Geschäftsbücher geben.

Die Europäische Gemeinschaftswährung könne den starken Anstieg vom Vortag aktuell nicht behaupten und notiere aktuell 0,37 Prozent im Minus. Ein Euro koste somit 1,3532 USD. Hintergrund könnten Äußerungen des französischen Präsidenten Hollande sein, der sich besorgt über einen starken Euro geäußert habe und die Lösung in einer aktiveren Wechselkurspolitik sehe. (06.02.2013/ac/a/m)

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Dow Jones Index

  • 16.501,65 Pkt.
  • 0,00%
24.04.2014, 22:32, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (22.705)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "Dow Jones" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten