Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Dax steuert auf neuen Rekord zu

Reuters

Frankfurt (Reuters) - Die Hoffnung auf weitere Geldspritzen der EZB hat den Dax am Donnerstag angeschoben.

Dax steuert auf neuen Rekord zu

Der deutsche Leitindex kletterte um 0,4 Prozent auf 10.012 Punkte und näherte sich damit einer neuen Rekordmarke. Zuletzt hatte er im Juni mit 10.050,98 Zählern ein Allzeithoch markiert. EZB-Präsident Mario Draghi wird die Presse um 14.30 Uhr über den weiteren Kurs der Notenbank informieren. Marktbeobachter rechnen beim letzten Treffen des EZB-Rats in diesem Jahr allerdings noch nicht mit einer Entscheidung über eine Ausweitung der lockeren Geldpolitik.

Zu den größten Gewinnern im Dax zählten die Aktien von Infineon und der Lufthansa mit einem Plus von jeweils einem Prozent. Beiersdorf gaben 0,2 Prozent ab.

Im MDax gewannen TUI nach Zahlen von TUI Travel mehr als drei Prozent. TUI Travel steigerte den Gewinn stärker als erwartet. Die Aktien legten 3,5 Prozent zu.

Kurs zu DAX Index

  • 9.811,06 Pkt.
  • +2,79%
18.12.2014, 17:45, Xetra

Zugehörige Derivate auf DAX (154.590)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "DAX" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Risiko in den "DAX" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten