Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DAX unter Druck: Außerdem Apple, BASF, Deutsche Bank, Ebay, Linde, Sky Deutschland im Fokus.

DER AKTIONÄR

Der Dax hat am Donnerstag nach heftigen Schwankungen mit Verlusten geschlossen. Zum Handelsende notierte der deutsche Leitindex bei rund 9.460 Punkten. Für Druck sorgten größere Verkaufsorders im Future auf den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50. Hinzu kamen enttäuschende Daten zur Industrieproduktion in Frankreich und Italien.

Die Deutsche Bank hat die Papiere von Apple mit "Buy" und einem Kursziel von 650 Dollar in ihre Bewertung aufgenommen. Auf dem aktuellen Kursniveau entspricht dies einem Kurspotenzial von rund 20 Prozent.

In den vergangenen Tagen ist die BASF-Aktie unter Druck geraten. Am Donnerstag kann sich der Wert aber wieder etwas erholen. Zeitgleich haben einige Analysten ihre Einschätzung zu dem Chemieriesen überarbeitet.

Den vollständigen Artikel bei DER AKTIONÄR lesen

Kurs zu Ebay Aktie

  • 40,88 EUR
  • +1,11%
30.10.2014, 22:25, Tradegate

OnVista Analyzer zu Ebay

Ebay auf übergewichten gestuft
kaufen
1
halten
1
verkaufen
0
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Ebay (2.838)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten