Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Delphi will weiter profitabel wachsen

Der zwischenzeitlich insolvente und 2011 neu an der New Yorker Börse gestartete Automobilzulieferer Delphi macht weitere Fortschritte. „Delphi will nicht einfach groß sein, sondern Wert schaffen\", sagte Konzernchef Rodney O’Neal dem Handelsblatt (Mittwochausgabe). „Unser Ziel ist es, mit überdurchschnittlicher Rendite zu wachsen. Der Zielkorridor für die Marge vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) liegt zwischen 15 und 16 Prozent."

Im laufenden Quartal werde der Umsatz dort wohl wieder steigen, erklärte der Bosch- und Continental-Rivale am Dienstag. Auch der Trend bei der Umsatzentwicklung zeigt aufwärts: Im abgelaufenen Vierteljahr sanken Delphis Erlöse in Europa nur noch um fünf Prozent, nach einem Minus von sieben Prozent im zweiten und von 17 Prozent im ersten Quartal.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu General Motors Aktie

  • 24,60 EUR
  • +0,10%
17.04.2014, 22:25, Tradegate

Zugehörige Derivate auf General Motors (1.656)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "General Motors" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu General Motors

General Motors auf halten gestuft
kaufen
0
halten
0
verkaufen
0
zum Analyzer