Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deshalb sollte man Gazprom-Aktien kaufen!

Über kaum eine Aktie wird in den Börsenforen derart heiß diskutiert wie über Gazprom. Sollte man die niedrigen Kurse im Zuge des jüngsten Kursrutsches nun zum Einstieg nutzen oder wird sich die Talfahrt fortsetzen? DER AKTIONÄR zeigt die Gründe auf, weshalb man jetzt zugreifen sollte.

Trotz des Erfolgs von Erneuerbaren Energien in vielen Ländern dürfte Erdgas über Jahrzehnte hinweg wichtig bleiben. Der steigende Energiebedarf aufstrebender Volkswirtschaften wie China oder Indien sollte die Nachfrage nach dem vergleichsweise sauberen Energieträger in die Höhe treiben. Es darf bezweifelt werden, ob die umstrittene Förderung von Schiefergas (Fracking) ausreichen wird, um das mögliche Defizit zu schließen.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Gazprom Aktie

  • 5,79 EUR
  • -0,60%
24.07.2014, 22:25, Tradegate

Zugehörige Derivate auf Gazprom (556)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Gazprom" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten