Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DETROIT/Porsche-Vorstand: China steigt bald zum größten Markt auf

DETROIT (dpa-AFX) - Die Sportwagenschmiede Porsche sieht auf ihrem bislang wichtigsten US-Markt zunehmend Normalität einkehren. 'Wir hatten dort vier Jahre Erholungsdynamik, das wird nicht bis in alle Ewigkeit anhalten', sagte Porsches Vertriebs- und Marketingchef Bernhard Maier am Montag (Ortszeit) der Nachrichtenagentur dpa auf der Automesse in Detroit. Das schwindende Tempo in den USA dürfte China dieses oder nächstes Jahr zum wichtigsten Porsche-Einzelmarkt machen. Anders als in den Staaten, wo die Sportwagenschmiede 2013 mit 21 Prozent Auslieferungsplus den größten Zuwachs erzielte, verspreche das Reich der Mitte auch 2014 ein 'großes Wachstum'./loh/mmb/DP/zb

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Hang Seng Index

  • 22.760,24 Pkt.
  • +0,28%
17.04.2014, 10:05, außerbörslich

Weitere Werte aus dem Artikel

VW Aktie195,75 EUR+1,08%
Dow Jones16.408,54 Pkt.-0,09%

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "Hang Seng" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten