Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutsche Anleihen: Kursgewinne zum Wochenschluss

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Anleihen sind am Freitag gestiegen. Händler erklärten die Kursgewinne mit einer trüben Stimmung an den europäischen Aktienmärkten und schwachen Konjunkturdaten. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future kletterte bis zum späten Nachmittag um 0,23 Prozent auf 146,54 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel um drei Basispunkte auf 1,20 Prozent.

Kurz vor dem Wochenende hätten Gewinnmitnahmen an den Aktienmärkten die Anleihen gestützt, sagten Händler. Ein überraschend schwaches Wirtschaftswachstum in den USA dämpfte am Nachmittag die Risikofreude der Anleger und sorgte für Auftrieb bei den als besonders sicher geltenden deutschen Bundesanleihen. Die größte Volkswirtschaft der Welt war im ersten Quartal laut einer ersten Schätzung auf das Jahr hochgerechnet um 2,5 Prozent gewachsen. Volkswirte hatten 3,0 Prozent erwartet.

Außerdem profitierten die Kurse am deutschen Rentenmarkt von schlechten Nachrichten aus Spanien. Im Euro-Krisenland musste die Regierung einräumen, dass die Wirtschaft stärker schrumpft als zuvor erwartet. Zuvor war die Zahl der Arbeitslosen auf ein neues Rekordhoch gestiegen.

Dagegen zeigte sich Lage an den Anleihemärkten der Eurokrisenländern weiter entspannt. Italien hatte sich am Vormittag zu rekordtiefen Zinsen in der Laufzeit von sechs Monaten refinanziert./jkr/edh

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Dow Jones Index

  • 17.039,49 Pkt.
  • +0,35%
21.08.2014, 22:31, außerbörslich

Weitere Werte aus dem Artikel

MIB 20.010,51 Pkt.+2,06%

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (11.204)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "Dow Jones" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten