Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutsche Bank: Aktie abgestuft, Kursziel gesenkt

DER AKTIONÄR

Michael Helsby, Analyst bei der US-Investmentbank Merrill Lynch, hat das Management der Deutschen Bank scharf kritisiert. Sein Urteil zur Aktie des deutschen Marktführers hat der Experte revidiert. Nach der Abstufung kommt der Titel unter Druck. Anleger brauchen offensichtlich Geduld.

Merrill Lynch hat von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 44 auf 39 Euro gesenkt. Nach dem schwächer als erwartet ausgefallenen Start in das Jahr 2014 habe er seine Erlös- und Ertragserwartungen für die europäischen Investmentbanken gesenkt, schreibt Analyst Michael Helsby in seiner Studie vom Donnerstag.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Kurs zu Deutsche Bank Aktie

  • 25,87 EUR
  • -0,65%
01.09.2014, 13:06, Xetra

Zugehörige Derivate auf Deutsche Bank (16.560)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Deutsche Bank

Deutsche Bank auf übergewichten gestuft
kaufen
15
halten
25
verkaufen
3
zum Analyzer