Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutsche Bank: Aktie bester Wert im DAX

Die neue Woche startet viel versprechend für Deutschlands Marktführer: Die Aktie der Deutschen Bank liegt am Montagmorgen an der DAX-Spitze. Der Grund dafür liegt in Amerika, genauer gesagt bei der US-Notenbank.

Enttäuschende Daten vom US-Häusermarkt sollten den Aktienkursen Auftrieb geben. Die schwachen Daten könnten den Beginn aus dem Ausstieg des Anleihekaufprogramms der US-Notenbank verzögern. Die Verkäufe neuer Häuser waren im Juli überraschend eingebrochen. Der Fall um 13,4 Prozent war der stärkste seit über drei Jahren. "Die Zahlen vom Häusermarkt zeigen uns, dass Fed die Wirtschaft weiter anschieben muss", sagte ein Rohstoff-Händler in Chicago.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Deutsche Bank Aktie

  • 35,66 USD
  • +2,48%
23.07.2014, 21:56, NYSE

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones 17.090,45 Pkt.-0,13%

Zugehörige Derivate auf Deutsche Bank (15.202)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Deutsche Bank

Deutsche Bank auf übergewichten gestuft
kaufen
29
halten
25
verkaufen
6
zum Analyzer