Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutsche Bank: Aktie geht durch die Decke

DER AKTIONÄR

Ben Bernanke sorgt am Donnerstag für Partystimmung an der Börse. Nachdem der Fed-Chef klargemacht hat, das Geld werde weiter locker sitzen, sind Aktien sehr gefragt. Zu den großen Gewinnern gehört die Deutsche Bank.

Die Aktie von Deutschlands Marktführer liegt am Donnerstag mit knapp drei Prozent im Plus. Bernanke machte mit seiner Zusicherung "sehr expansiver Geldpolitik für absehbare Zeit" die leichte Verunsicherung von zuletzt vergessen. Die hohe Arbeitslosigkeit und die niedrige Inflation bedeuteten für die Federal Reserve (Fed), ihre konjunkturstützenden Maßnahmen fortsetzen zu müssen, sagte Bernanke bei einer Veranstaltung in Cambrigde. Er erwarte, dass die Inflation sich wieder der Rate von zwei Prozent annähere, die von der Fed als Ziel ausgegeben wurde.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Kurs zu Deutsche Bank Aktie

  • 24,90 EUR
  • +0,31%
20.08.2014, 22:25, Tradegate

Zugehörige Derivate auf Deutsche Bank (16.168)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Deutsche Bank

Deutsche Bank auf übergewichten gestuft
kaufen
13
halten
27
verkaufen
3
zum Analyzer