Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutsche Bank: Aktie hat noch reichlich Potenzial

DER AKTIONÄR

Vor sechs Wochen war die Deutsche Bank die Aktie im europäischen Bankensektor, die am weitesten vom durchschnittlichen Kursziel der Analysten entfernt war. Nun ist es die UBS. Allerdings gibt es immer noch gute Gründe, die Deutsche-Bank-Aktie zu kaufen.

Nach der ordentlichen Performance sind es bei der Deutschen Bank nur noch gut 18 Prozent bis zum durchschnittlichen Kursziel der Analysten. Unter den europäischen Bank-Aktien ist die Aktie der UBS mit 20,2 Prozent am weitesten vom Kursziel der Experten entfernt. Das geht aus einer Analyse der Nachrichtenagentur Bloomberg hervor.

Den vollständigen Artikel bei DER AKTIONÄR lesen

Kurs zu Deutsche Bank Aktie

  • 30,70 EUR
  • -3,24%
17.04.2015, 17:35, Xetra

Weitere Werte aus dem Artikel

UBS Aktie 18,80 CHF-1,31%

OnVista Analyzer zu Deutsche Bank

Deutsche Bank auf übergewichten gestuft
kaufen
36
halten
26
verkaufen
5
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Deutsche Bank (19.090)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Deutsche Bank" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten