Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutsche Bank: Es sieht sehr, sehr gut aus

Die Hoffnung auf eine nahende Lösung im US-Haushaltsstreit hat den DAX am Mittwoch abermals auf ein Rekordhoch getrieben. Die Anleger greifen auch bei der Deutschen Bank zu. Der Chart spricht für weiter steigende Kurse.

Auch die US-Börsen haben am Mittwoch im frühen Handel kräftig zugelegt und ihre Vortagesverluste wieder mehr als wett gemacht. Händler verwiesen auf Medienberichte, denen zufolge die Verhandlungsführer im Senat "sehr dicht" davor seien, eine Lösung über die Anhebung der Schuldengrenze bekannt zu geben. Der DAX kletterte in der Spitze auf 8.861,28 Punkte, den höchsten Stand in seiner 25-jährigen Geschichte.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Deutsche Bank Aktie

  • 31,92 EUR
  • -0,23%
24.04.2014, 19:39, Tradegate

Zugehörige Derivate auf Deutsche Bank (28.630)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Deutsche Bank

Deutsche Bank auf übergewichten gestuft
kaufen
21
halten
20
verkaufen
6
zum Analyzer