Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutsche Hypo: Risikobereitschaft der Investoren wächst

Die anfänglichen Spitzenrenditen für Immobilieninvestitionen in den Kernmärkten Europas werden vorerst weiter sinken. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Deutschen Hypo.

Andreas Pohl, Deutsche Hypo: "Objekte jenseits des Core-Segments gefragt."

Untersucht wurden die Renditechancen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Benelux und Polen. "Aufgrund des niedrigen Zinsumfeldes ist die Nachfrage nach gewerblichen Immobilien in den Kernmärkten Europas weiterhin sehr dynamisch", erklärt Andreas Pohl, Sprecher des Vorstands der Deutschen Hypo.

Randgebiete der Metropolen bevorzugt

"Der zunehmende Anlagedruck führt bei Investoren zu einer gestiegenen Risikobereitschaft. Ihre Suche nach höheren Renditen zielt verstärkt auf Objekte abseits des Core-Segments." In den Fokus rücken demnach zunehmend Immobilien, die sich in den Randgebieten der Metropolen und in B-Städten befinden, sowie Assetklassen wie Lager/Logistik. weiter lesen ...

Kurs zu CAC 40 Index

  • 4.339,25 Pkt.
  • +0,80%
22.07.2014, 13:09, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf CAC 40 (2.527)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "CAC 40" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "CAC 40" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten