Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutsche Post: Störfeuer aus Brüssel

DER AKTIONÄR

Die Europäische Union hat die Deutsche Post ins Visier genommen. Die Rechtmäßigkeit der Förderungen durch die Bundesregierung soll vor dem Europäischen Gerichtshof geprüft werden. Was heißt das für die Anleger des DAX-Konzerns?

Im Dauerstreit um staatliche Beihilfen für die Deutsche Post bringt die EU-Kommission Deutschland vor den Europäischen Gerichtshof. Die Bundesregierung habe nur einen Teil des von Brüssel veranschlagten Geldes von der Post zurückgefordert, erklärte die Behörde am Mittwoch. Eine genaue Summe nannte sie nicht.

Den vollständigen Artikel bei DER AKTIONÄR lesen

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Deutsche Post Aktie

  • 23,93 EUR
  • +0,06%
24.10.2014, 13:08, Xetra

Zugehörige Derivate auf Deutsche Post (12.766)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Deutsche Post

Deutsche Post auf übergewichten gestuft
kaufen
19
halten
14
verkaufen
0
zum Analyzer