Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutscher Micro-Cap mit Verdopplungs-Potenzial: Ein Geheimtipp für spekulative Anleger

Unbekannt. Wachstumsstark. Und sehr aussichtsreich. Das ist das Gemisch, aus dem Anlegerträume gemacht werden. AKTIONÄR-Nebenwerte-Spezialist Michael Schröder, der unter anderem für das erfolgreiche Real-Depot des Anlegermagazins verantwortlich zeichnet, hat für Sie eine Investmentgelegenheit recherchiert, die es in sich hat. Ein echter Geheimtipp. Ein Muss für jeden spekulativen Anleger. Für jeden? Zumindest für diejenigen, die bereit sind in einen Micro-Cap zu investieren - mit allen Vor- und Nachteilen, die ein solches Investment mit sich bringt. Denn jeder, der hier investiert, muss mit größeren Schwankungen rechnen, bis die Aktie ihr Kursziel erreicht. Aber was hat den Experten eigentlich überzeugt? 

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren


Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten