Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Devisen: Euro rutscht leicht unter die Marke von 1,32 Dollar

dpa-AFX

SINGAPUR (dpa-AFX) - Der Euro ist am Montagmorgen leicht unter Druck geraten. Die europäische Gemeinschaftswährung fiel wieder unter die Marke von 1,32 Dollar und kostete mit 1,3194 Dollar etwas weniger als zum Ausklang der vergangenen Woche. Der Euro hatte bereits am Freitagnachmittag wegen robuster Daten am US-Arbeitsmarkt deutlich nachgegeben. Gegen Mittag hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs noch auf 1,3260 (Donnerstag: 1,3118) Dollar festgesetzt. Da wenig aktuelle Daten anstehen, rechnen Händler zum Wochenauftakt mit einem ruhigen Handel./zb/kja

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 16.399,67 Pkt.
  • +0,11%
20.10.2014, 22:31, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (9.295)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten