Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DGAP-Adhoc: International Minerals veröffentlicht Update zum Genehmigungsverfahren im Gemfield-Projekt sowie eine Gewinnprognose für das am 30. Juni 2013 zu Ende gegangene Geschäftsjahr (deutsch)

International Minerals veröffentlicht Update zum Genehmigungsverfahren im Gemfield-Projekt sowie eine Gewinnprognose für das am 30. Juni 2013 zu Ende gegangene Geschäftsjahr

International Minerals Corp. / Schlagwort(e): Prognose

20.09.2013 00:03

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

PRESSEMITTEILUNG

International Minerals veröffentlicht Update zum Genehmigungsverfahren im Gemfield-Projekt sowie eine Gewinnprognose für das am 30. Juni 2013 zu Ende gegangene Geschäftsjahr

Scottsdale, Arizona, 19. September 2013 - International Minerals Corporation (Toronto und Schweizer Börse 'IMZ': 'das Unternehmen' oder 'IMZ') veröffentlicht einen Update zum Status des Genehmigungsverfahrens im Gemfield-Projekt in Nevada sowie eine Gewinnprognose für das am 30. Juni 2013 zu Ende gegangene Geschäftsjahr (GJ 2013). Das Unternehmen plant, die Finanzzahlen zum GJ 2013 am Montag, 30. September 2013, nach Handelsschluss bekannt zu geben.

Im zu 100% im Besitz von IMZ befindlichen Gemfield-Projekt, welches Teil des Goldfield-Grundstücks in Süd-Nevada ist, hat das Unternehmen die schriftliche Bestätigung vom US Bureau of Land Management (BLM) erhalten, dass der Plan zum Betrieb der Mine (MPO) den administrativen Anforderungen entspricht und diesbezüglich akzeptiert wird. Dies ist ein wichtiger Meilenstein für die Initiierung eines Umweltverträglichkeitsgutachten (EIS) sowie im staatlichen und bundesstaatlichen Genehmigungs-verfahren. Der erwartete Zeitraum bis zum Abschluss dieses Prozesses wird basierend auf den Prognosen des BLM auf etwa 18 Monate geschätzt.

Für das GJ 2013 erwartet das Unternehmen einen Netto- und Gesamtverlust nach Steuern von rund USD 11.0 Millionen, im Vergleich zu einem Netto- und Gesamtgewinn nach Steuern von USD 4.8 Millionen im Vorjahr per 30. Juni 2012. Der Verlust von USD 11.0 Millionen ist hauptsächlich auf Wertberichtigungen und Ausstiegskosten im Zusammenhang mit den nicht-weitergeführten Aktivitäten in Ekuador in Höhe von USD 23.8 Millionen sowie Gesamtaufwendungen von USD 8.4 Millionen (inklusive USD 1.9 Millionen für Wertberichtigungen auf Explorationsgrundstücken) zurückzuführen. Demgegenüber stehen Einkommen aus der Pallancata-Mine in Höhe von USD 20.5 Millionen sowie sonstige Einkommen in Höhe von USD 0.5 Millionen.

Alle Beträge in dieser Pressemitteilung sind US-Dollar, sofern nicht anders angegeben.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

In Nordamerika Paul Durham, VP Corporate Relations Tel: +1 203 883 8358

In Europa Oliver Holzer, Marketing Consultant Tel: +41 44 853 00 47

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: Information@intlminerals.com Webseite: http://www.intlminerals.com

Renmark Financial Communications Robert Thaemlitz Tel: +1-514-939-3989 rthaemlitz@renmarkfinancial.com

Cautionary Statement:

Some of the statements contained in this release are 'forward-looking statements' within the meaning of Canadian securities law requirements. Such forward-looking statements involve known and unknown risks, uncertainties and other factors that may cause actual results, performance or achievements to differ materially from the anticipated results, performance or achievements expressed or implied by such forward-looking statements. Forward-looking statements in this release include statements regarding: estimates of financial results and the timing related to completing permitting requirements for the Gemfield project in Nevada. Factors that could cause actual results to differ materially from anticipated results include risks and uncertainties such as: risk of changes to certain estimates that may change the estimated earnings of the Company; the uncertainty in obtaining information requested by regulatory agencies regarding environmental matters at Gemfield, risks of adequately addressing comments and concerns raised by the public with respect to the environmental impact of the Gemfield project; permitting risks in the USA, and other risks and uncertainties detailed in the Company's Annual Information Form for the year ended June 30, 2012, which is available at www.sedar.com under the Company's name. The Company disclaims any intention or obligation to update or revise any forward-looking statements, whether as a result of new information, future events or otherwise.

20.09.2013 Mitteilung übermittelt durch die EQS Schweiz AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

EQS veröffentlicht regulatorische Mitteilungen, Medienmitteilungen mit Kapitalmarktbezug und Pressemitteilungen. Die EQS Gruppe verbreitet Finanznachrichten für über 1'300 börsenkotierte Unternehmen im Original und in Echtzeit.

Das Schweizer Nachrichtenarchiv ist abrufbar unter http://switzerland.eqs.com/de/News


Sprache: Deutsch Unternehmen: International Minerals Corp. 7950 East Acoma Street AZ 85260 Scottdale Vereinigte Staaten von Amerika Telefon: 001 480 483 9932 Fax: 001 480 483 9926 E-Mail: IR@intlminerals.com Internet: www.intlminerals.com
ISIN: CA4598751002 Valorennummer:893760 Börsen: Freiverkehr in Berlin, München; Frankfurt in Open Market ; Toronto, SIX

Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu INTERNATIONAL MINERALS CO... Aktie

  • 2,35 CHF
  • +2,62%
27.12.2013, 17:34, SIX Swiss Exchange

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "INTERNATIONAL MINERALS CORP." wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten