Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DGAP-Adhoc: Orad Hi-Tec Systems Ltd: Avid Technology hat eine Vereinbarung für die Übernahme von Orad für 5,67 Euro je Aktie unterzeichnet (deutsch)

dpa-AFX

Orad Hi-Tec Systems Ltd: Avid Technology hat eine Vereinbarung für die Übernahme von Orad für 5,67 Euro je Aktie unterzeichnet

Orad Hi-Tec Systems Ltd / Schlagwort(e): Firmenübernahme

13.04.2015 00:58

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Kfar-Saba, Israel, 13. April 2015. Orad Hi-Tec Systems Ltd. ( ISIN IL0010838071 ; Frankfurt - Prime Standard; Symbol: OHT), ein Anbieter von Echtzeit 3-D-Grafiken, Video Server und Media Asset Management Lösungen für den Rundfunkmarkt, hat eine verbindliche Vereinbarung für die Übernahme durch Avid Technology, Inc. ("Avid", Nasdaq: AVID) unterzeichnet. Die Vereinbarung sieht eine Barzahlung durch Avid von 5,67 Euro je Orad-Stammaktie vor.

Avid ist ein Anbieter einer umfassenden Medienplattform. Avid verbindet die Erstellung von hochwertigem Content mit vernetztem Arbeiten, dem Schutz von Inhalten sowie die Verbreitung und den Konsum von Medieninhalten.

Das Volumen der Transaktion beläuft sich insgesamt auf etwa 66 Mio. Euro (einschließlich der Gegenleistung für unverfallbare Optionen aus Orads Mitarbeiteroptionsprogramm). Es ist vorgesehen, dass Orad als aufnehmender Rechtsträger mit einer neugegründeten israelischen Tochtergesellschaft von Avid verschmolzen wird und dadurch eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Avid wird. Die Transaktion unterliegt üblichen vertraglichen Vollzugsbedingungen, einschließlich der Zustimmung der Aktionäre von Orad (durch mindestens 75 Prozent der bei der Hauptversammlung von Orad vertretenen Stimmrechte). Avid hat bereits Vereinbarungen mit den Inhabern der Mehrheit des Aktienkapitals von Orad abgeschlossen, wonach diese Anteilseigner der Transaktion zustimmen werden. Der Abschluss der Verschmelzung wird gegen Ende des zweiten Quartals und die Abwicklung der Zahlung zu Beginn des dritten Quartals 2015 erwartet. Details zum Zeitplan und zur Abwicklung werden in einem Proxy Statement (Aktionärsinformation) veröffentlicht, das den Aktionären im Vorfeld der Hauptversammlung von Orad übermittelt wird.


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Erläuterungen:

Avi Sharir, CEO und President von Orad, kommentiert: 'Der Erfolg unserer Gesellschaft wurde wahrgenommen und hat das Interesse an Orad geweckt. Der vereinbarte Preis von 5,67 Euro pro Aktie bedeutet einen Aufschlag von mehr als 40 Prozent auf den aktuellen Börsenwert und entspricht ähnlichen Transaktionen der Broadcast-Branche. Avid blickt auf eine langjährige Marktführerschaft zurück. Sowohl Avid als auch Orad sehen sich der Innovation und dem Kundenerfolg verpflichtet. Unsere Lösungen ergänzen die Avid-Produktpalette hervorragend, wodurch umfassendste Lösungen für die Medienbranche erreicht werden. Avids weltweites Vertriebsnetzwerk bietet große Chancen für die Kundenbetreuung, für das Wachstum und die Marktexpansion. Wir sind davon überzeugt, dass sich durch die Zugehörigkeit zur Avid-Gruppe noch schlagkräftigere Möglichkeiten für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter ergeben.'

Louis Hernandez, Jr, Chairman, President und CEO von Avid, erläutert: 'Wir haben den Erfolg von Orad am Markt seit vielen Jahren verfolgt und sind von den Aussichten, was wir zusammen erreichen können, begeistert. Unsere Branche befindet sich in einer bedeutenden Übergangsperiode, in der unsere Kunden eine einzige Plattform für die Entwicklung von Inhalten, vernetztes Arbeiten sowie für Vertrieb und Monetarisierung wünschen. Wir sind davon überzeugt, dass diese Transaktion Avid als den Partner mit der umfassendsten Lösung weiter hervorhebt und unsere dynamische Entwicklung beschleunigt. Dies auch, weil wir unseren Kunden ermöglichen, noch effizienter und profitabler zu agieren.'

Über Orad

Orad Hi-Tec Systems ist einer der Weltmarktführer für Echtzeit 3D Grafik-, Video Server und Media Asset Managementlösungen. Die Produktpalette von Orad umfasst Angebote für Nachrichten, Channel Branding, Sportübertragungen und darüber hinausgehende Erweiterungen, Sonderveranstaltungen und Wahlen, virtuelle Studios und virtuelle Anzeigen. Orads umfassende Lösungen verbessern die Produktionsabläufe, steigern das Zuschauer-Erlebnis und sorgen für einen höheren Produktionswert. Orad, gegründet 1993, notiert im Prime Standard der Frankfurter Börse.

Weitere Informationen über Orad finden sich im Internet unter http://www.orad.tv/.

Über Avid Mit Avid Everywhere(TM) bietet Avid die offenste, innovativste und umfassendste Mediaplattform der Branche. Sie verbindet die Erstellung von hochwertigem Content mit vernetztem Arbeiten, dem Schutz von Inhalten, der Verbreitung sowie dem Konsum der meistgehörten, meistgesehenen und meistgeliebten Medieninhalten der Welt - von gefeierten, preisgekrönten Spielfilmen, Musikproduktionen und TV-Formaten bis hin zu Live-Konzert-Tourneen und Nachrichtensendungen. Zu den branchenführenden Avid-Produktionslösungen zählen Media Composer(R), Pro Tools(R), ISIS(R), Interplay(R) und Sibelius(R). Detaillierte Informationen zu Avid-Systemlösungen und -Dienstleistungsangeboten sind auf der Avid-Website unter www.Avid.com sowie auf Facebook, Instagram, Twitter, YouTube, LinkedIn und in den Avid Blogs zu finden.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Orad Hi-Tec Systems Ltd. Ilan Sidi, CFO +972 9 7676 862 ilan@orad.tv

Investor Relations edicto GmbH Dr. Sönke Knop Frankfurt, Germany +49 69-90550551 sknop@edicto.de

13.04.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de


Sprache: Deutsch Unternehmen: Orad Hi-Tec Systems Ltd 15 Atir Yeda str POB 2177 44425 Kfar Saba Israel Telefon: +972-9-7676862 Fax: +972-9-7676861 E-Mail: orad@orad.tv Internet: www.orad.co.il
ISIN: IL0010838071
WKN: 928634 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart; London

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Kurs zu IL0010838071 Aktie

  • n.a.
  • n.a.
n.a., n.a.,

OnVista Analyzer zu IL0010838071

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten