Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DGAP-Adhoc: United Power Technology AG erzielt ertragsstarkes und profitables Wachstum im ersten Quartal 2013 (deutsch)

United Power Technology AG erzielt ertragsstarkes und profitables Wachstum im ersten Quartal 2013

United Power Technology AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis

07.05.2013 12:58

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Ergebnis zum 1. Quartal 2013

United Power Technology AG erzielt starkes und profitables Wachstum im ersten Quartal 2013

Eschborn, Deutschland, 07. Mai 2013 - Die United Power Technology Gruppe, einer der führenden Hersteller von motorbetriebenen Stromgeneratoren in China, erzielte im ersten Quartal 2013 Umsatzerlöse von 23,7 Millionen Euro, eine Zunahme von 22,3 Prozent im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum 2012. United Powers Segment der Generatoren für den gewerblichen Gebrauch hat mit einer Umsatzsteigerung von 65,3 Prozent auf 12,3 Millionen Euro erneut das Wachstum der Generatoren für den häuslichen Gebrauch übertroffen. Der Unternehmensbereich der Generatoren für den häuslichen Gebrauch generierte einen Umsatz von 9,9 Millionen Euro, ein Rückgang von 7,0 Prozent im Vergleich zu den ersten drei Monaten 2012. Aufgrund der höheren Aktivitäten im chinesischen Baugewerbe erreichte das Unternehmen außerdem eine starke Wachstumsentwicklung in seinem Binnenmarkt, die wiederum zu einer gestiegenen Nachfrage nach United Power Produkten führte.

Der Bruttogewinn erhöhte sich um 35,4 Prozent von 3,4 Millionen Euro im ersten Quartal 2012 auf 4,6 Millionen Euro im ersten Quartal 2013. United Powers Bruttogewinn-Marge stieg um 1,9 Prozentpunkte auf 19,3 Prozent. Dies war in erster Linie auf die vergleichsweise höhere Kapazitätsauslastung sowie auf die gestiegenen Umsatzerlöse im margenstärkeren Segment der Generatoren für den gewerblichen Gebrauch zurückzuführen.

Das operative Ergebnis des Unternehmens (EBIT) wuchs um 48,2 Prozent auf 3,8 Millionen Euro (2012: 2,5 Millionen Euro). Die EBIT-Marge betrug 15,8 Prozent.

Im Vergleich zum Ende des Geschäftsjahrs 2012, wuchsen Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente um 25,8 Prozent auf 38,9 Millionen Euro. Das Eigenkapital stieg von 101,5 Millionen Euro um 7,1 Prozent auf 108,8 Millionen Euro. United Powers Eigenkapitalquote betrug zum 31. März 2013 84,7 Prozent gegenüber 85,4 Prozent zum 31. Dezember 2012.

Der 3-Monatsbericht 2013 der United Power Technology AG wird am 14. Mai unter http://www.unitedpower.de.com/de auf der Unternehmenswebsite veröffentlicht.


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Über United Power Technology Group

Die United Power Technology Group entwirft, entwickelt, fertigt und vertreibt Motoren sowie ein umfangreiches Sortiment an motorbetriebenen Stromgeräten, einschließlich Generatoren, Outdoor-Stromaggregate und Komponenten. Die wichtigsten Produkte umfassen Generatoren für Privathaushalte sowie gewerblich genutzte Generatoren, die derzeit in mehr als 60 Länder weltweit vertrieben werden. Die operativen Unternehmen der United Power Technology Gruppe sind in Fuzhou und Shanghai ansässig. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Kirchhoff Consult AG Yasmin Yaqub Tel.: +49 40 60 91 86 0 Fax: +49 40 60 91 86 60 yasmin.yaqub@kirchhoff.de oder besuchen Sie: www.unitedpower.de.com

Risikohinweis zu den Zukunftsaussagen Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht Tatsachen der Vergangenheit beschreiben; sie beruhen stattdessen auf United Power's derzeitigen Ansichten und Erwartungen und die diesen zugrundeliegenden Annahmen hinsichtlich in der Zukunft liegender Ereignisse. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten naturgemäß zahlreichen Risiken und Unsicherheitsfaktoren. Der Eintritt jeder dieser Risiken und Unsicherheiten sowie das Herausstellen der Unrichtigkeit der Annahmen, auf welchen die zukunftsgerichteten Aussagen beruhen, könnte zu erheblich von diesen zukunftsgerichteten Aussagen abweichenden Ergebnissen führen. United Power übernimmt keine Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren. Jegliche zukunftsgerichtete Aussage bezieht sich deshalb nur auf den Tag, an dem sie gemacht wird.

07.05.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de


Sprache: Deutsch Unternehmen: United Power Technology AG Mergenthalerallee 10-12 65760 Eschborn Deutschland Telefon: +49 6196 400804 Fax: +49 6196 400910 E-Mail: oliver.kuan@unitedpower.cn;yasmin.yaqub@kirchhoff.de Internet: www.unitedpower.de.com
ISIN: DE000A1EMAK2
WKN: A1EMAK Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Kurs zu UNITED POWER TECHNOLOGY A... Aktie

  • 2,85 EUR
  • +1,78%
24.04.2014, 17:15, Stuttgart

Weitere Werte aus dem Artikel

Hang Seng22.562,80 Pkt.+0,23%

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten