Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DGAP-News: Champion Iron Mines Limited: CHAMPION INFORMIERT ÜBER DEN FORTSCHRITT VON MAMBA MINERALS UND ÜBER SCHLÜSSELBEDINGUNGEN FÜR DEN UNTERNEHMENSZUSAMMENSCHLUSS (deutsch)

Champion Iron Mines Limited: CHAMPION INFORMIERT ÜBER DEN FORTSCHRITT VON MAMBA MINERALS UND ÜBER SCHLÜSSELBEDINGUNGEN FÜR DEN UNTERNEHMENSZUSAMMENSCHLUSS

DGAP-News: Champion Iron Mines Limited / Schlagwort(e): Sonstiges Champion Iron Mines Limited: CHAMPION INFORMIERT ÜBER DEN FORTSCHRITT VON MAMBA MINERALS UND ÜBER SCHLÜSSELBEDINGUNGEN FÜR DEN UNTERNEHMENSZUSAMMENSCHLUSS

28.02.2014 / 13:00

PRESSEMITTEILUNG

CHAMPION INFORMIERT ÜBER DEN FORTSCHRITT VON MAMBA MINERALS UND ÜBER SCHLÜSSELBEDINGUNGEN FÜR DEN UNTERNEHMENSZUSAMMENSCHLUSS

TORONTO, ONTARIO. 28. Februar 2014. Champion Iron Mines Limited (TSX:CHM,
FSE:PO2) ('Champion' oder das 'Unternehmen') freut sich, aktuelle Informationen in Verbindung mit den Fortschritten, die Mamba Minerals Limited (ASX:MAB) ('Mamba') in Bezug auf die entscheidenden Bedingungen für den Unternehmenszusammenschluss mit Champion erzielt hat, bereitstellen zu können, der durch beide Unternehmen am 5. Dezember 2013 angekündigt wurde.

Vor ein paar Stunden berichtete Mamba, dass man feste Zusagen über 10 Millionen australische Dollar zu 0,50 australischen Dollar pro Aktie über eine Privatplatzierung (die 'Platzierung') an ausgewählte institutionelle und differenzierte Investoren durch Blackswan Equities Ltd und Capital Investment Pty Ltd. erhalten hat. Mamba gab an, dass die Mittel bis zum Abschluss des Unternehmenszusammenschlusses mit Champion treuhänderisch gehalten werden sollten. Der Abschluss der Platzierung ist eine Schlüsselbedingung für die ausstehende Transaktion mit Champion.

Eine weitere Bedingung erfordert, dass bestimmte Mamba-Aktien, die als 'Performance Shares' ausgewiesen sind, zusammengelegt und in einem Verhältnis von 10 zu 1 in Stammaktien von Mamba umgewandelt werden. Mamba berichtete, dass alle Inhaber der Performance Shares der Zusammenlegung und Umwandlung schriftlich zugestimmt haben.

Sowohl die Platzierung als auch die Umwandlung der Performance Shares unterliegt der Genehmigung der Aktionäre von Mamba bei einer Versammlung dieser Aktionäre, die am 20. März 2014 stattfindet.

Die Inhaber von Champion-Wertpapieren werden am 27. März 2014 über den Arrangement-Plan abstimmen; der Abschluss des Unternehmenszusammenschlusses wird für den 31. März 2014 erwartet, kurz nach Erhalt aller Genehmigungen der Wertpapierinhaber sowie des Gerichts (siehe Champion-Pressemitteilung vom 7. Februar 2014).

Thomas Larsen, President und CEO von Champion, kommentierte die Ankündigung von Mamba wie folgt: 'Champion ist sehr zufrieden über den von Mamba berichteten, termingerechten Fortschritt, insbesondere über den anstehenden Abschluss der Finanzierung in Höhe von 10 Millionen australischen Dollar. Mit der Erfüllung dieser Bedingungen sind wir auf einem guten Weg hin zum erfolgreichen Zusammenschluss der beiden Unternehmen. Danach können wir unsere gebündelte Energie darauf konzentrieren, das neue Eisenerzunternehmen unter dem Namen 'Champion Iron Limited' und seinen beträchtlichen Bestand in einer der führenden Eisenerzregionen weltweit voranzubringen.'

Über Champion Iron Mines Limited

Champion ist ein Explorations- und Erschließungsunternehmen mit Niederlassungen in Montréal und Toronto, das sich auf die Erschließung seiner beträchtlichen Eisenerzressourcen in der Provinz Quebec konzentriert. Champion hält eine Beteiligung von 100 % an den Fermont-Eisenerzliegenschaften, einschließlich des konsolidierten Vorzeigeprojektes Fire Lake North, das sich in Kanadas Haupteisenerzgebiet befindet, das wiederum in der Nähe der fünf produzierenden Eisenminen und der vorhandenen Transport- und Energieinfrastruktur liegt.

Das konsolidierte Fire-Lake-North-Projekt befindet sich unmittelbar nördlich der Fire-Lake-Mine von ArcelorMittal und 60 km südlich der Bloom-Lake-Mine von Cliffs Natural Resources Inc. im nordöstlichen Québec. Die Geschäftsleitung und der Aufsichtsrat von Champion umfassen Experten für Bergbau und Exploration, die über umfassendes Fachwissen in den Bereichen Betrieb und Erschließung verfügen und das konsolidierte Fire-Lake-North-Projekt künftig betreiben werden.

Champion gab vor kurzem den Abschluss einer finalen Arrangement-Vereinbarung mit Mamba Minerals Limited (ASX:MAB) bekannt, um über einen gerichtlich genehmigten Arrangement-Plan einen Geschäftszusammenschluss zu schaffen. Bei dem fusionierten Unternehmen wird es sich um ein neues Abbauunternehmen namens 'Champion Iron Limited' mit Geldreserven von mehr als 20 Millionen US-Dollar handeln, ein Betrag, der ausreicht, um die Machbarkeitsuntersuchung für das konsolidierte Fire-Lake-North-Projekt abzuschließen. Durch die Fusion mit Mamba Minerals wird das Unternehmen um ein bewährtes Team unter der Leitung von Michael O'Keeffe mit erheblicher Erfahrung und Kompetenz bei der Erschließung von Massengut- und Eisenerzprojekten erweitert, dem auch frühere Führungskräfte von Riversdale Mining Limited, dem Roy Hill Iron Project und der Fortescue Metals Group angehören. Der Abschluss des Geschäfts wird bis zum 31. März 2014 erwartet (weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung von Champion vom 5. Dezember 2013).

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an:

Thomas G. Larsen, President und CEO, und Jorge Estepa, Vice President, unter der Telefonnummer: (416) 866-2200.

Weitere Informationen über Champion Iron Mines Limited finden Sie auf unserer Internetseite unter www.championironmines.com.

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Informationen, die laut der geltenden kanadischen Gesetzgebung zu Wertpapieren 'zukunftsgerichtete Informationen' darstellen könnten. Zukunftsgerichtete Informationen sind unter anderem Aussagen zu geplanten Arbeiten hinsichtlich der Projekte des Unternehmens, einschließlich dessen Joint-Venture-Projekten. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die, obwohl sie als angemessen betrachtet werden, bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren unterliegen, die unter Umständen dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse und künftigen Ereignisse erheblich von den Ergebnissen und Ereignissen abweichen, die durch solche zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, einschließlich der im Rahmen der jährlichen Informationsformulare von Champion, der Besprechungen der Geschäftsführung und der Analysen sowie anderen Einreichungen seitens Champion bei der Wertpapieraufsichtsbehörde SEDAR herausgearbeiteten Risiken (einschließlich unter der Überschrift 'Risikofaktoren' in dieser Pressemitteilung). Es kann keinerlei Garantie dafür übernommen werden, dass sich solche Informationen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und künftigen Ereignisse erheblich von den Ergebnissen und Ereignissen abweichen könnten, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen erwartet werden. Demzufolge sollten sich die Leser nicht unverhältnismäßig auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen von Champion beziehen sich auf das Datum der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung und basieren auf den Ansichten und Schätzungen der Geschäftsführung von Champion sowie auf Informationen, die der Geschäftsführung zum Datum der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung zur Verfügung stehen. Champion lehnt jedwede Absicht oder Verpflichtung im Zusammenhang mit der Aktualisierung oder Überprüfung der zukunftsgerichteten Informationen ab, egal ob durch neue Informationen, künftige Ereignisse oder anderweitig, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Diese Pressemitteilung wurde von Champion Iron Mines Limited erstellt und keine Aufsichtsbehörde hat die hierin enthaltenen Informationen freigegeben oder missbilligt.

Ende der Corporate News


28.02.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de


255088 28.02.2014

Kurs zu CORNERSTONE INDS INTL INC Aktie

  • 0,21 EUR
  • -13,41%
01.04.2014, 08:06, Frankfurt

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "CORNERSTONE INDS INTL INC" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten