Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DGAP-News: Digital Identification Solutions AG: Vorläufige Zahlen 2012 (deutsch)

dpa-AFX

Digital Identification Solutions AG: Vorläufige Zahlen 2012

Digital Identification Solutions AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis

28.03.2013 16:51

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Stuttgart, 28. März 2013 (A0JELZ) - Digital Identification Solutions AG (DISO), ein international führender Anbieter von Identifikationslösungen, gibt heute vorläufige Zahlen aus dem Jahresergebnis 2012 bekannt.

2012 Gesamtumsatz: EUR 29,7 Mio. (+7,8% im Vorjahresvergleich) EBITDA nach Abzug von Restrukturierungskosten: EUR 2,0 Mio. EBITDA einschließlich Restrukturierungskosten: EUR 1,1 Mio. Vorsteuergewinn: EUR 0,5 Mio. Jahresüberschuss: EUR 0.3 Mio.

Der Vorstand der DISO AG (D7S.GR) gibt folgende vorläufige Zahlen für das Jahr 2012 bekannt:

Das Geschäftsjahr 2012 bestätigte die Rückkehr der DISO zur Profitabilität in einem schwierigen Umfeld; der Gesamtumsatz überschritt EUR 29,7 Mio. (+7,8% im Vorjahresvergleich); ein stabiles Bruttoergebnis von 35,4% wurde erzielt (Vorjahr 35,8%). Unter Berücksichtigung der sonstigen Erträge beträgt das Bruttoergebnis fast 37,0%.

Das EBITDA beträgt EUR 1,1 Mio. und ist damit fast auf gleicher Höhe wie 2011. In diesem Ergebnis sind Aufwendungen für den Personalabbau und andere Umstrukturierungen in Höhe von EUR 0,8 Mio. enthalten.

Bereinigt um diese Aufwendungen beträgt das EBITDA EUR 2,0 Mio. und ist damit das höchste, das jemals in der Geschichte des Unternehmens erreicht wurde.

Mit die größte positive Auswirkung auf das Ergebnis hatte die erfolgreiche Neuverhandlung des OEM-Vertrags mit dem Ziel, Währungsrisiken zu minimieren. Die Wirkung dieser Vereinbarung zeigt sich in den GuV-Zahlen: der Nettoverlust aus Währungsschwankungen betrug in 2011 insgesamt TEUR 580; in 2012 nur noch TEUR 30.

Zum ersten Mal wird der Konzernabschluss einen Jahresüberschuss in Höhe von EUR 0,3 Mio. ausweisen (EUR 1,0 Mio. Nettoverlust im Jahr 2011). Im Vorjahr wurde das positive Ergebnis vor Steuern durch die Auflösung von aktiven latenten Steuern und die Anwendung von IFRS 5 aufgrund der Veräußerung der Tochtergesellschaft vps ID Systeme GmbH (Ausweis als aufgegebener Geschäftsbereich) vollständig aufzehrt.

Über Digital Identification Solutions

Die Digital Identification Solutions Firmengruppe, mit Hauptsitz in Esslingen bei Stuttgart ist ein weltweit operierender Anbieter von Lösungen im Bereich der digitalen Personenidentifikation und betreut derzeit eine Installationsbasis von über 11.000 Systemen. Im Oktober 2009 hat die Gruppe erfolgreich die neuste EDIsecure(R) XID Retransfer Druckergeneration für Business Line Segmente wie auch ein verbessertes Professional Line Portfolio in Kombination mit neuen Inline Laminiermodulen am Weltmarkt eingeführt. Das Professional Line Portfolio wird zukünftig zahlreiche neue Module unterstützen wie auch das revolutionäre LCP 9000 Laser-farbpersonalisierungssystem. Das Unternehmen verfügt über Verkaufs-, Marketing- und Support-Zentren in Deutschland, Italien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Singapur, China, USA und Mexiko. Über das unternehmens-eigene Netzwerk von zertifizierten Partnern kann Digital Identification Solutions weltweit Kunden mit modernsten Identifikationslösungen ausstatten. Das Unternehmen zeichnet sich aus durch seine langjährige internationale Erfahrung, seine fortschrittliche Technologie und die große Zahl seiner erfolgreichen Referenzprojekte.

Weitere Informationen finden Sie unter www.digital-identification.com


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Kontaktdaten

Fabrizio Armone CFO

Digital Identification Solutions AG Teckstrasse 52 D-73734 Esslingen

Telefon: +49 (711) 341 689-0 Fax: +49 (711) 341 689-550

mail_ir@digital-identification.com

28.03.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de


Sprache: Deutsch Unternehmen: Digital Identification Solutions AG Teckstraße 52 73734 Esslingen Deutschland Telefon: +49 (0)711 341 689 0 Fax: +49 (0)711 341 689 550 E-Mail: mail_ir@digital-identification.com Internet: www.digital-identification.com
ISIN: DE000A0JELZ5
WKN: A0JELZ Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart; Frankfurt in Open Market (Entry Standard)

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Kurs zu MATICA TECHNOLOGIES AG Aktie

  • 0,99 EUR
  • +0,91%
22.09.2014, 12:16, Frankfurt

Weitere Werte aus dem Artikel

Hang Seng 23.955,49 Pkt.-1,44%
Dow Jones 17.279,74 Pkt.+0,07%
MIB 20.824,73 Pkt.-0,70%

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "MATICA TECHNOLOGIES AG" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten