Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DGAP-News: GAGFAH S.A.: Starke Performance im ersten Quartal - FFO-Prognose für 2014 erhöht (deutsch)

dpa-AFX

GAGFAH S.A.: Starke Performance im ersten Quartal - FFO-Prognose für 2014 erhöht

DGAP-News: GAGFAH S.A. / Schlagwort(e): Quartalsergebnis GAGFAH S.A.: Starke Performance im ersten Quartal - FFO-Prognose für 2014 erhöht

07.05.2014 / 06:58


Pressemitteilung: 7. Mai 2014 GAGFAH S.A. 2-4, rue Beck L-1222 Luxemburg

ISIN: LU0269583422 Frankfurter Wertpapiermarkt, Regulierter Markt (Prime Standard)

Starke Performance im ersten Quartal - FFO-Prognose für 2014 erhöht

- Erfolgreiche Refokussierung auf das operative Geschäft mit 2,2% Mietsteigerung

- Steigerung des Vermietungsergebnisses um 6,2% unterstreicht deutliche Verbesserungen im operativen Bereich

- FFO I mit 46,3 Mio. EUR (0,22EUR je Aktie) fast doppelt so hoch wie im Vorjahresquartal infolge der verbesserten operativen Performance und niedrigerer Zinskosten

- Prognose für 2014 erhöht: FFO I je Aktie zwischen 0,84EUR und 0,86EUR und Dividende je Aktie zwischen 0,23EUR und 0,25EUR je Aktie

Luxemburg, 7. Mai 2014 - Nachdem sich die GAGFAH im vergangenen Jahr ein solides Fundament geschaffen hat, ist das Unternehmen mit einem starken operativen Ergebnis im ersten Quartal in das neue Jahr gestartet. Der klare Fokus auf das operative Geschäft zahlt sich immer deutlicher aus und hat im ersten Quartal zu einer Steigerung der Ist-Miete um 2,2% (like-for-like: 2,0%) auf EUR5,27 je Quadratmeter und der weiteren Reduzierung der langfristigen Leerstände geführt. Gestützt durch die operativen Verbesserungen konnte das Vermietungsergebnis trotz des durch Verkäufe leicht kleiner gewordenen Portfolios um 6,2% gesteigert werden. Pro Einheit ist das Vermietungsergebnis um 7,3% gewachsen, was die gesteigerte Rentabilität weiter unterstreicht.

Vor dem Hintergrund der operativen Verbesserungen und niedrigeren Zinskosten konnte der FFO I mit 46,3 Mio. EUR (0,22EUR je Aktie) im ersten Quartal 2014 gegenüber 23,6 Mio. EUR (0,12EUR je Aktie) im Vorjahresquartal nahezu verdoppelt werden. Die anderen wesentlichen Kennzahlen haben sich im ersten Quartal ebenfalls in die richtige Richtung entwickelt. Der EPRA NAV lag mit 13,36EUR je Aktie 2,2% über dem Wert zum Ende des Vorjahres.

Angesichts des erfolgreichen operativen Starts und weiterer Verbesserungen hat die GAGFAH ihre Prognose für das laufende Geschäftsjahr und ihren Ausblick für das Jahr 2015 wie folgt erhöht: - Prognose 2014: FFO I je Aktie zwischen 0,84EUR und 0,86EUR und Dividende je Aktie zwischen 0,23EUR und 0,25EUR

- Ausblick 2015: FFO I je Aktie zwischen 0,91EUR und 0,93EUR und Dividende je Aktie zwischen 0,45EUR und 0,50EUR

Thomas Zinnöcker, CEO der GAGFAH GROUP erklärte: "Wir sind sehr zufrieden mit den Entwicklungen in den ersten Monaten dieses Jahres. Unsere Bemühungen, die operative Performance weiter zu steigern, tragen Früchte, und wir erkennen Fortschritte in praktisch allen Bereichen. Nach einem Jahr im Unternehmen lassen sich meine anfänglichen Eindrücke über das enorme Potenzial der GAGFAH nun auch zunehmend in den Zahlen ablesen."

Das Management hat für heute um 12:00 Uhr Luxemburger Zeit eine Telefonkonferenz zu den Ergebnissen angesetzt. Alle interessierten Personen sind eingeladen, daran teilzunehmen. Bitte wählen Sie dazu zehn Minuten vor Beginn der Telefonkonferenz:

- 0800 101 4960 aus Deutschland

- 1 866 966 9439 aus den USA

- 0800 694 0257 aus Großbritannien

- 8002 7512 aus Luxemburg

- +44 (0) 1452 555 566 aus allen anderen Ländern.

Bitte geben Sie den Titel "GAGFAH S.A. 3M 2014 Earnings Call" sowie die Konferenz-ID 34715442 an.

Unter www.gagfah.com können Sie die Telefonkonferenz als Live Virtual Audio Webcast verfolgen. Eine Aufzeichnung wird bis zu 12 Monate nach der Telefonkonferenz zur Verfügung stehen. Unter www.gagfah.com stehen Ihnen der Zwischenbericht und die Management-Präsentation zu den Ergebnissen für die ersten drei Monate 2014 als PDF-Dateien zum Download zur Verfügung.

Kontakt GAGFAH S.A. Investor Relations Rene Hoffmann 2-4, rue Beck L-1222 Luxembourg Tel.: +352 266 366 21 rhoffmann@gagfah.com www.gagfah.com R.C.S. Luxembourg B 109.526

Medien Dirk T. Schmitt +49 175 721 4836 dschmitt@gagfah.de

Über GAGFAH S.A.

GAGFAH S.A. ist eine nach luxemburgischem Recht gegründete Aktiengesellschaft und erfüllt die Voraussetzungen einer Verbriefungsgesellschaft nach dem Luxemburger Verbriefungsgesetz vom 22. März 2004. Das Kerngeschäft der Tochtergesellschaften der GAGFAH S.A. ist der Besitz, die Bewirtschaftung, der Ankauf und der selektive Verkauf von Wohnimmobilien in Deutschland.

Die GAGFAH ist einer der führenden Eigentümer und Bewirtschafter von Wohnimmobilien in Deutschland. Unser Portfolio umfasst ca. 143.000 eigene Wohneinheiten, die sich hauptsächlich in großen deutschen Städten und den dazugehörigen Einzugsgebieten befinden. Aufgrund unserer Größe, Präsenz in den wesentlichen deutschen Wohnungsmärkten und skalierbaren operativen Plattform sind wir unserer Einschätzung nach einer der führenden Anbieter von Wohnraum für Mieter der mittleren und unteren Einkommensschichten in Deutschland. Unsere operativen Tochterunternehmen sind Full-Service-Provider von einer großen Bandbreite an Dienstleistungen im Bereich Immobilienbewirtschaftung und Facility Management.

Unser Ziel ist es, Shareholder Value in Form von nachhaltigen und steigenden Cash Flows, einem wachsenden Net Asset Value sowie einer nachhaltigen Dividende zu schaffen, indem wir unseren Immobilienbestand effizient bewirtschaften, werterhöhende Investitionen in unserem Portfolio durchführen, attraktive Wachstumschancen verfolgen und zusätzlichen Wert über selektive Objektverkäufe realisieren.

Ende der Corporate News


07.05.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch Unternehmen: GAGFAH S.A. 2-4, rue Beck 1222 Luxemburg Großherzogtum Luxemburg Telefon: + 352 266 366 1 Fax: + 352 266 366 01 E-Mail: info@gagfah.com Internet: www.gagfah.com
ISIN: LU0269583422, LU0269583422
WKN: A0LBDT Indizes: MDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


266858 07.05.2014

Kurs zu Gagfah Aktie

  • 14,75 EUR
  • n.a.
01.10.2014, 22:25, Tradegate

Zugehörige Derivate auf Gagfah (988)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Gagfah" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Gagfah

Gagfah auf übergewichten gestuft
kaufen
14
halten
12
verkaufen
0
zum Analyzer