Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DGAP-News: Vita 34 AG: Close Brothers Seydler startet Coverage der Vita 34-Aktie (deutsch)

Vita 34 AG: Close Brothers Seydler startet Coverage der Vita 34-Aktie

DGAP-News: Vita 34 AG / Schlagwort(e): Sonstiges Vita 34 AG: Close Brothers Seydler startet Coverage der Vita 34-Aktie

13.05.2014 / 10:48

Vita 34 AG: Close Brothers Seydler startet Coverage der Vita 34-Aktie

Leipzig, 13. Mai 2014 - Die Vita 34 AG ( WKN A0BL84 ), Pionier für die Einlagerung von Stammzellen aus Nabelschnurblut und -gewebe und Spezialist für Kryokonservierung, teilt mit, dass die Analysten der Close Brothers Seydler Research AG (CBS Research) die Coverage der Vita 34-Aktie aufgenommen haben. In ihrer heute veröffentlichten initialen Research-Studie sprechen die Analysten eine Kaufempfehlung mit Kursziel 7,10 Euro aus.

Als wesentliche Wachstumstreiber identifizierten die Analysten den Fortschritt in der Entwicklung von Therapien mit Stammzellen aus Nabelschnurblut und -gewebe sowie eine wachsende Anzahl von Stammzell-Transplantationen. Die Anwendungsvielfalt von autologen Stammzellen eröffnet dem Bereich der regenerativen Medizin ein signifikantes Potenzial und soll dazu beitragen, die Einlagerungsquoten zu steigern. Auch in der strategischen Ausrichtung, die internationalen Aktivitäten über Kooperationspartner auszubauen, sehen die Analysten positive Auswirkungen auf das Umsatzwachstum. Daneben eröffne sich durch die Erweiterung des Produktportfolios weiteres Potenzial. So solle die Einführung des neuen Produktes "VitaPlusNabelschnur" einen signifikanten Effekt auf die Konzernumsätze und -gewinne von Vita 34 ausüben. Insgesamt werde Vita 34 die unternehmerische Stärke, die Erfahrung sowie die Innovationskraft zum Ausbau der bereits starken Marktposition nutzen.

Dr. André Gerth, Vorstandsvorsitzender der Vita 34 AG, kommentiert die Coverage-Aufnahme: "Wir freuen uns, dass wir unseren Investoren mit dem aktuellen Aktienresearch von CBS Research wieder eine wichtige Informationsquelle an die Hand geben können, um eine möglichst objektive Einschätzung zu unserem Wachstumspotenzial zu erhalten. Es ist zudem Bestandteil unserer deutlich verstärkten Investor Relations-Strategie, die Transparenz unseres Unternehmens zu erhöhen und weitere private wie institutionelle Investoren von den Zukunftschancen der Vita 34 zu überzeugen."

Die vollständige Research-Studie steht ab heute auf der Internetseite unter www.vita34group.de im Bereich "Investor Relations" zum Download zur Verfügung.

Unternehmensprofil

Vita 34 wurde 1997 als erste private Nabelschnurblutbank in Europa gegründet und bietet als Komplettanbieter die Entnahmelogistik, Aufbereitung und Einlagerung von Nabelschnurblut und Nabelschnurgewebe an. Grundlage für die erfolgreiche Arbeit ist eine hervorragende Position im technologischen Segment der Kryokonservierung. Dabei werden Zellen und Gewebe bei Temperaturen um minus 190 Grad Celsius am Leben erhalten und können bei Bedarf im Rahmen einer medizinischen Therapie eingesetzt werden. Eltern von mehr als 104.000 Kindern nutzen bereits dieses Angebot und haben mit einem Stammzellen-Depot bei Vita 34 für ihre Kinder vorgesorgt. Bisher wurden 26 therapeutische Anwendungen mit bei Vita 34 eingelagerten Stammzellpräparaten durchgeführt.

Ende der Corporate News


13.05.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch Unternehmen: Vita 34 AG Deutscher Platz 5a 04103 Leipzig Deutschland Telefon: +49(0341)48792-40 Fax: +49(0341)48792-39 E-Mail: ir@vita34.de Internet: www.vita34.de
ISIN: DE000A0BL849
WKN: A0BL84 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


268056 13.05.2014

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu VITA 34 AG Aktie

  • 3,74 EUR
  • -10,05%
01.08.2014, 09:29, Xetra

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "VITA 34 AG" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten