Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DGAP-Stimmrechte: Deutsche Telekom AG (deutsch)

dpa-AFX

Deutsche Telekom AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Deutsche Telekom AG

09.02.2015 19:25

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Die BlackRock Inc., New York, NY, Vereinigte Staaten von Amerika hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 06.02.2015 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Deutsche Telekom AG, Bonn, Deutschland am 04.02.2015 die Schwelle von 5% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 5,005% (das entspricht 227000251 Stimmrechten von insgesamt 4535571247 Stimmrechten (nachfolgend die 'gesamten Stimmrechte')) betragen hat. 2,01% der gesamten Stimmrechte (das entspricht 91119603 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen. 3,30% der gesamten Stimmrechte (das entspricht 149737871 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen. Bitte beachten Sie, dass die oben genannte Summe (227000251 Stimmrechte) nicht gleich der Summe der zugerechneten Stimmrechte ist. Dies folgt nach Angabe von BlackRock daraus, dass Stimmrechte innerhalb der Struktur der BlackRock-Gruppe mehrfach zugerechnet werden.

09.02.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de


Sprache: Deutsch Unternehmen: Deutsche Telekom AG Friedrich Ebert Allee 140 53113 Bonn Deutschland Internet: www.telekom.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Weitere News

weitere News
CitiFirst Blog

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten