Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DGAP-Stimmrechte: Deutsche Wohnen AG (deutsch)

dpa-AFX

Deutsche Wohnen AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Deutsche Wohnen AG

01.04.2014 17:43

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Wir haben folgende Mitteilungen nach § 25 Abs. 1 WpHG am 27.03.2014 erhalten:

1. Emittent: Deutsche Wohnen AG, Pfaffenwiese 300, 65929 Frankfurt, Deutschland

Mitteilungspflichtiger: Credit Suisse Group AG, Zürich, Schweiz

Art der Schwellenberührung: Unterschreitung

Betroffene Meldeschwellen: 5 %

Datum der Schwellenberührung: 21.03.2014

Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 4,92 % (entspricht: 14.090.066 Stimmrechten) bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten i.H.v.: 286.216.731

Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil: Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: 2,00 % (entspricht: 5.719.521 Stimmrechten) davon mittelbar gehalten: 2,00 % (entspricht: 5.719.521 Stimmrechten) Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 2,92 % (entspricht: 8.370.545 Stimmrechten)

Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: Kette der kontrollierten Unternehmen: Credit Suisse AG, Credit Suisse International, Credit Suisse Holdings (USA), Inc., Credit Suisse (USA) Inc., Credit Suisse Securities (USA) LLC, Credit Suisse Investments (UK), Credit Suisse Investment Holdings (UK), Credit Suisse Securities (Europe) Ltd.

Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments: Rückforderungsanspruch aus Wertpapierleihe, Fälligkeit: unbestimmt

2. Emittent: Deutsche Wohnen AG, Pfaffenwiese 300, 65929 Frankfurt, Deutschland

Mitteilungspflichtiger: Credit Suisse AG, Zürich, Schweiz

Art der Schwellenberührung: Unterschreitung

Betroffene Meldeschwellen: 5 %

Datum der Schwellenberührung: 21.03.2014

Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 4,92 % (entspricht: 14.090.066 Stimmrechten) bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten i.H.v.: 286.216.731

Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil: Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: 2,00 % (entspricht: 5.719.521 Stimmrechten) davon mittelbar gehalten: 1,68 % (entspricht: 4.803.221 Stimmrechten) Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 2,92 % (entspricht: 8.370.545 Stimmrechten)

Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: Kette der kontrollierten Unternehmen: Credit Suisse International, Credit Suisse Holdings (USA), Inc., Credit Suisse (USA) Inc., Credit Suisse Securities (USA) LLC, Credit Suisse Investments (UK), Credit Suisse Investment Holdings (UK), Credit Suisse Securities (Europe) Ltd.

Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments: Rückforderungsanspruch aus Wertpapierleihe, Fälligkeit: unbestimmt

3. Emittent: Deutsche Wohnen AG, Pfaffenwiese 300, 65929 Frankfurt, Deutschland

Mitteilungspflichtiger: Credit Suisse Group AG, Zürich, Schweiz

Art der Schwellenberührung: Überschreitung

Betroffene Meldeschwellen: 5 %

Datum der Schwellenberührung: 24.03.2014

Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 5,03 % (entspricht: 14.393.699 Stimmrechten) bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten i.H.v.: 286.216.731

Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil: Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: 2,03 % (entspricht: 5.806.334 Stimmrechten) davon mittelbar gehalten: 2,03 % (entspricht: 5.806.334 Stimmrechten) Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 3,0003 % (entspricht: 8.587.365 Stimmrechten)

Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: Kette der kontrollierten Unternehmen: Credit Suisse AG, Credit Suisse International, Credit Suisse Holdings (USA), Inc., Credit Suisse (USA) Inc., Credit Suisse Securities (USA) LLC, Credit Suisse Investments (UK), Credit Suisse Investment Holdings (UK), Credit Suisse Securities (Europe) Ltd.

Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments: Rückforderungsanspruch aus Wertpapierleihe, Fälligkeit: unbestimmt

4. Emittent: Deutsche Wohnen AG, Pfaffenwiese 300, 65929 Frankfurt, Deutschland

Mitteilungspflichtiger: Credit Suisse AG, Zürich, Schweiz

Art der Schwellenberührung: Überschreitung

Betroffene Meldeschwellen: 5 %

Datum der Schwellenberührung: 24.03.2014

Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 5,03 % (entspricht: 14.393.699 Stimmrechten) bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten i.H.v.: 286.216.731

Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil: Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: 2,03 % (entspricht: 5.806.334 Stimmrechten) davon mittelbar gehalten: 1,77 % (entspricht: 5.065.034 Stimmrechten) Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 3,0003 % (entspricht: 8.587.365 Stimmrechten)

Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: Kette der kontrollierten Unternehmen: Credit Suisse International, Credit Suisse Holdings (USA), Inc., Credit Suisse (USA) Inc., Credit Suisse Securities (USA) LLC, Credit Suisse Investments (UK), Credit Suisse Investment Holdings (UK), Credit Suisse Securities (Europe) Ltd.

Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments: Rückforderungsanspruch aus Wertpapierleihe, Fälligkeit: unbestimmt

01.04.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de


Sprache: Deutsch Unternehmen: Deutsche Wohnen AG Pfaffenwiese 300 65929 Frankfurt Deutschland Internet: http://www.deutsche-wohnen.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Kurs zu Dow Jones Index

  • 17.356,87 Pkt.
  • +1,68%
17.12.2014, 22:31, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (10.373)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten