Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Diageo will Mehrheit in Indien

Börsen-Zeitung

Börsen-Zeitung, 16.4.2014

wb Frankfurt - Die britische Diageo, der weltgrößte Spirituosenanbieter, will beim indischen Anbieter United Spirits auf die Mehrheit aufstocken. Die Briten bieten 1,13 Mrd. Pfund, um ihren Anteil von 28,8 auf 54,8 % zu erhöhen. Man gönnt sich ja sonst nichts: Gezahlt wird ein Vielfaches des operativen Ergebnisses (Ebitda) von 38. Der komplette Einsatz von Diageo von 1,86 Mrd. Pfund soll sich positiv aufs Ergebnis des Fiskaljahres 2016 (30. Juni) auswirken. Diageo hatte ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Weitere News

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "DAX" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Risiko in den "DAX" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten