Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Die Georg Fischer AG und Magforce im Blick der Anleger; Börsenwelt Presseschau I

Börsenwelt Presseschau :

Die Experten von erinnern an den wirtschaftlichen Abschwung in Europa, welcher auch dem Geschäftserfolg der Georg Fischer AG geschadet hat. Das Unternehmen ist auf Rohrleitungssysteme zum Transport von Flüssigkeiten und Gasen sowie Bauteile aus Leichtmetall und Eisen spezialisiert. Der Vorstand reduzierte die Zahl der Mitarbeiter und verbuchte die entsprechenden Belastungen sowie die Rückstellungen, um Sparmaßnahmen finanzieren zu können, voll im ersten Halbjahr 2013. Damit dürfte das Schlimmste überstanden sein, zumal die verschiedenen Einkaufsmanager-Indizes zuletzt gestiegen sind, was auf ein langsames Ende der Rezession in Europa hindeutet. Doch selbst angesichts dieser Belastungen und eines bei 1,5 Milliarden Euro stagnierenden Umsatzes erhöhte der Konzern im ersten Halbjahr die Erträge. Das operative Ergebnis legte um drei Prozent auf 95,7 Millionen Euro zu. Kurzfristig profitiert die Georg Fischer AG von der Mitte Juli abgeschlossenen Übernahme der türkischen Hakan Plastik und langfristig vom stetig wachsenden Markt für die Leichtmetall- und Eisenbauteile, die zur Gewichtssenkung und damit zur Reduzierung des Kohlendioxyd-Ausstoßes von Fahrzeugen eingesetzt werden. Vor diesem Hintergrund erwartet der Vorstand in dem saisontypisch schwächeren zweiten Halbjahr das gleiche Ergebnis wie im ersten Halbjahr. Der Gewinn je Aktie dürfte bei 32,50 Euro liegen, was einem KGV von 12 für dieses Jahr entspräche. Damit ist der Titel günstig bewertet. Das Kursziel beträgt 492,91 Euro und der Stoppkurs sollte bei 374,01 Euro gesetzt werden.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu GEORG FISCHER AG Aktie

  • 700,00 CHF
  • -0,70%
23.04.2014, 17:31, SIX Swiss Exchange

Zugehörige Derivate auf GEORG FISCHER ... (21)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten