Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Die Letzte

Von Walther Becker und Daniel Schauber, zzt. München

Börsen-Zeitung, 18.3.2014

Dass es der Gesetzgeber darauf abgesehen hat, Linde vor seinem negativen Einfluss zu schützen, das wurmt Wolfgang Reitzle und will ihm nicht in den Kopf. Denn schließlich sei das doch der Sinn des Cooling-off. Aber der im Mai scheidende Vorstandschef des Dax-Konzerns lässt keinen Zweifel daran, dass er am liebsten nach der verordneten Zwangspause von zwei Jahren als Aufsichtsratsvorsitzender auftauchen möchte. Er bleibe an Linde interessiert, denn "da ist viel Herzblut drin".

So gab sich denn der gerade 65 gewordene Manager bei seiner wohl letzten Kommentierung eines Jahresabschlusses so wie stets an dieser Stelle - business as usual. "Es liegt mir nicht, einen größeren Rückblick in meiner letzten Pressekonferenz zu geben", blockte er ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Linde Aktie

  • 142,71 EUR
  • +0,86%
16.04.2014, 22:25, Tradegate

Zugehörige Derivate auf Linde (13.200)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Linde

Linde auf übergewichten gestuft
kaufen
33
halten
14
verkaufen
0
zum Analyzer