Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Die verschwundenen Versicherer

Die Webseiten einiger deutscher Versicherungsunternehmen sind am Mittwoch versehentlich als nicht-registriert gemeldet worden und dadurch in den Besitz sogenannter Domaingrabber gelangt. Diese suchen automatisiert nach freien Web-Adressen, registrieren diese unter ihrem Namen und hoffen darauf, dass sie die Adressen irgendwann an einen Interessenten verkaufen können.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren


Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "DAX" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Risiko in den "DAX" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten