Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Die Woche der Entscheidung

HANDELSBLATT

Der kommende Mittwoch kann endlich die erlösende Entscheidung bringen. Es wird erwartet, dass die Federal Reserve am 18. September bekanntgeben wird, wie sie mit ihrem Anleihekaufprogramm fortfährt. Kaum ein Händler oder Anleger geht noch davon aus, dass das Programm unangetastet bleibt. Es wird erwartet, dass ab dem kommenden Mittwoch die Anleihekäufe gedrosselt werden. Die Prognosen über den Umfang des sogenannten „Tapering“ schwanken zwischen 65 und 75 Milliarden Dollar.

Seit einem dreiviertel Jahr pumpt die Fed über den Kauf von Immobilienpapieren und Staatsanleihen jeden Monat 85 Milliarden Dollar in die Märkte und leistet damit eine ordentliche Anschubhilfe. Seit Bernanke Ende Mai erstmals ein Zurückfahren der monatlichen Geldflut angedeutete hatte, hat die Unsicherheit über das weitere Vorgehen die Märkte in Bewegung gehalten.

Doch wie werden die Börsen auf die Drosselung reagieren? Zwei Szenarien sind möglich: Entweder die Aktienmärkte reagieren gar nicht oder die Anleger ziehen sich aus Enttäuschung wieder zurück. Ersteres sollte dann der Fall sein, wenn die Fed den Erwartungen der Börsianer entsprechend ihr Anleihekaufprogramm reduziert. Die fehlende Reaktion würde aus der langen Vorlaufzeit der Entscheidung der Federal Reserve, auf die sich die Anleger einstellen konnten, resultieren. Denn ein „Tapering“ in Höhe von etwa zehn Milliarden Dollar dürfte bereits in den Kursen eskomptiert sein.

Das zweite Szenario könnte zur Realität werden, wenn entweder wieder keine Entscheidung von Fed kommt oder die Drosselung stärker ausfallen sollte, als von den Analysten erwartet.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Kurs zu FedEx Aktie

  • 114,56 EUR
  • +1,38%
02.09.2014, 22:25, Tradegate

Zugehörige Derivate auf FedEx (95)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten