Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DNCA Finance mit neuem Geschäftsführer

Fundresearch
DNCA Finance mit neuem Geschäftsführer

DNCA Finance besetzt sein Führungsteam um. Wie die Pariser Fondsgesellschaft heute mitteilte, wurde Eric Franc zum neuen Geschäftsführer ernannt. Er übernimmt den Posten von Joseph Chârtel, der zum Vorsitzenden der Holding DNCA et Cie ernannt wurde. Keine Veränderungen gibt es im Asset Management. Jean-Charles Mériaux bleibt hier verantwortlich. Er wolle sich ausschließlich der Vermögensverwaltung widmen, da sich diese mit einem Zuwachs von fünf Milliarden Euro im laufenden Jahr stark entwickle. 

Franc hingegen übernimmt die Verantwortung für die betrieblichen Abläufe und den Vertrieb. Der 50-jährige war zuvor Geschäftsführer der Banque Privée 1818 und Präsident der Natixis Bank, wo er als Vorstand für die Sparte Private Banking zuständig war. Davor war Franc für die AXA Gruppe tätig, von 1995 bis 2002 als Vertriebsdirektor Kontinentaleuropa von AXA IM und dann bis 2009 als Generaldirektor von AXA Wealth Management. 

„Ich freue mich sehr über meinen Wechsel zu DNCA“, sagt Franc. „Die Mitarbeiter sind hoch qualifiziert, die Fonds erzielen eine ausgezeichnete Performance und der Investmentansatz ist vermögensverwaltend - lauter Pluspunkte, von denen ich bei der Erfüllung meiner Aufgaben sicher sehr profitieren werde.“

(PD)

powered by

Kurs zu AXA Aktie

  • 19,44 EUR
  • -0,12%
30.09.2014, 21:33, Tradegate

Zugehörige Derivate auf AXA (4.353)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "AXA" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu AXA

AXA auf kaufen gestuft
kaufen
11
halten
0
verkaufen
0
zum Analyzer