Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Dollar legt nach Bernanke-Rede in Fernost zu

HANDELSBLATT

Der Dollar hat nach der Anhörung von US-Notenbankchef Ben Bernanke vor dem US-Kongress in Fernost Boden gutgemacht. Bernanke hatte vor dem Kongress den Zeitplan für den Ausstieg aus den milliardenschweren Anleihekäufen bekräftigt. Zugleich signalisierte Bernanke hohe Flexibilität: Abhängig von der konjunkturellen Entwicklung könnte der Ausstieg auch verzögert oder beschleunigt vonstatten gehen. Zudem versprach er, die faktische Nullzinspolitik noch lange fortsetzen zu wollen.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Euro - Yen Devisen

  • 137,80 JPY
  • -0,06%
22.08.2014, 07:56, außerbörslich

Weitere Werte aus dem Artikel

Dollarkurs 1,32 USD+0,06%

Zugehörige Derivate auf Euro - Yen (6.964)

Derivate-Wissen

Sie möchten in steigende Devisenkurse investieren?

Mit Call Optionsscheinen können Sie auf steigende Kurse setzen.

Erfahren Sie mehr zu Optionsscheinen