Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Dow Jones® – Bullen üben sich in Geduld

onemarkets Blog

Hallo am Nachmittag,

wenn man sich den Kursverlauf des Dow Jones® Index in den vergangenen Tagen ansieht, ist auffällig, dass es seit dem Bruch des Widerstands bei 16.978 Punkten tendenziell zur Ausbildung einer Tradingrange zwischen dieser Marke und dem neuen Allzeithoch bei 17.151 Punkten kam. Mit anderen Worten, die Bullen ruhen sich ein bisschen aus, ohne größere Verkaufssignale zuzulassen. Dieses “Ausruhen” dürfte sich heute zunächst noch ein wenig fortsetzen und zu einem Test der kleineren Haltemarke bei 17.040 Punkten führen. Nach dem Anstieg vom Montag ist aber damit zu rechnen, dass die Bullen dort bereits wieder in den Startlöchern stehen, um erneut eine Kaufwelle in Richtung 17.151 Punkte einzuleiten. Spätestens ein Anstieg über die kleine Hürde bei 17.133 Punkten kann dazu den entsprechenden Startschuß liefern. Ein anschließender Ausbruch über das Allzeithoch würde nicht nur für einen versönlichen Wochenausklang oder einen fulminaten Wochenauftakt sorgen, sondern auch kurzfristiges Aufwärtspotenzial bis 17.230 und 17.250 Punkte ausbilden.   Sollte der Dow Jones® dagegen deutlich unter 17.040 Punkte zurücksetzen, würde sich die Chance auf einen solchen Ausbruch lediglich zeitlich verzögern. Nach einer Korrektur bis 16.978 Punkte könnte eine weitere Kaufwelle in Richtung der Rekordmarke einsetzen. Abgaben unter 16.978 Punkte wären dagegen kurzfristig bärisch und dürften weitere Verluste bis 16.860 Punkte zur Folge haben. Dow Jones Industrial Average® Index: Stundenchart in Punkten: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 17.06.2014 - 24.07.2014. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Dow Jones Industrial Average® Index: Monatschart in Punkten: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 24.07.2009 - 24.07.2014. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar.  Quelle: www.guidants.com

Turbo Bull auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
Dow Jones® IndexHY33F51,3315.200,009,6130.09.2014
Dow Jones® IndexHY33F90,7516.000,0017,3830.09.2014

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 25.07.2014; 15:03 Uhr

Turbo Bear auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DowJones® IndexHY33GR1,0818.400,0012,0830.09.2014
DowJones® IndexHY33GN0,6417.800,0020,8030.09.2014

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 25.07.2014; 15:05 Uhr

Produkt-Funktionsweisen

Die Informationen in dieser Werbemitteilung erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen.

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Autor: Thomas May

Kurs zu Dow Jones Index

  • 17.279,74 Pkt.
  • +0,07%
19.09.2014, 22:36, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (9.574)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "Dow Jones" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Risiko in den "Dow Jones" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten