Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Dow Jones – Weiterer Korrekturbedarf

onemarkets Blog

Hallo am Nachmittag,

Der Dow geriet gestern deutlich unter Druck und schloss in der Nähe der Tagestiefs. Für heute zeichnet sich nach den leicht besser als erwartet ausgefallenen Konjunkturdaten um 14.30 Uhr eine unveränderte Eröffnung ab.

Damit zeichnet sich immer mehr die vorgestern skizzierte Abwärtskorrektur im Dow ab. Sollte der Index heute unter der Horizontalunterstützung im Bereich 16.925 Punkte schließen, müssten in den kommenden Handelstagen weitere Abgaben einkalkuliert werden. Erst Kurse oberhalb von 17.280 Punkten entspannen die charttechnisch prekäre Lage für die Bullen. Nach der 1.000 Punkte-Rally in der vergangenen Woche hat der Dow Jones weiteren Korrekturbedarf, das Abwärtsszenario wird klar präferiert. Erste Unterstützungen finden sich jedoch erst im bereich 16.000 Punkte, das Rückschlagspotential ist relativ hoch.

Dow Jones Industrial Average® Index: Tageschart in Punkten: 1 Kerze = 1 Tag(log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 23.04.2015 - 15.10.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com
Dow Jones Industrial Average® Index: Monatschart in Punkten: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 15.10.2010 - 15.10.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten
Turbo Bull auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

BasiswertWKNBriefkurs/EURBasispreis/Knock-Out in Pkt.HebelFinaler Bewertungstag
Dow Jones® IndexHU0EQ314,9115.200,009,8716.12.2015
Dow Jones® IndexHU1M7J8,0016.000,0018,3516.12.2015

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 15.10.2015; 15:26 Uhr
Turbo Bear auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

BasiswertWKNBriefkurs/EURBasispreis/Knock Out in Pkt.HebelFinaler Bewertungstag
DowJones® IndexHU0ETV15,3018.600,009,7116.12.2015
DowJones® IndexHU0KHS10,0118.000,0014,1030.09.2015

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets;Stand: 15.10.2015; 15:26 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Dow Jones – Weiterer Korrekturbedarf erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Henry Philippson

Weitere News

weitere News
Stammdaten
Kontakt: UniCredit Bank AG
Corporate & Investment Banking
Arabellastr. 12
D-81925 München
E-Mail: onemarkets@unicreditgroup.de
Info-Telefon: +49 (0)89 378-17466
Internet: www.onemarkets.de
Reuters: HVCERT
Bloomberg: HVRP

Kurs zu Dow Jones Index

  • 19.549,62 Pkt.
  • +1,54%
07.12.2016, 22:20, außerbörslich
Zugehörige Produkte
Knockout Call Anzeige
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HU7TQC 19.700,0000 85,2212,112,13
HU7S98 19.800,0000 64,8212,772,80
HU588M 19.800,0000 63,4882,842,86
weitere Produkte
Knockout Put
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HU7TQC 19.700,0000 85,2212,112,13
HU7S98 19.800,0000 64,8212,772,80
HU588M 19.800,0000 63,4882,842,86
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

Zugehörige Derivate auf DAX (17.801)