Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 25.04.2016

dpa-AFX

Exane BNP hebt BASF auf 'Outperform' und Ziel auf 80 Euro

PARIS - Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat BASF aus Bewertungsgründen von "Neutral" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel von 68 auf 80 Euro angehoben. Bis jüngst habe sich die Aktie des Chemiekonzerns unterdurchschnittlich entwickelt, schrieb Analyst James Knight in einer Studie vom Montag. Der Markt müsse aber noch die sehr realistischen Aussichten eines neuen, attraktiven Angebots von Monsanto für die BASF-Agrochemiesparte und weitere Investitionskürzungen berücksichtigen, welche die Renditen antreiben sollten.

Oddo Seydler senkt Stratec auf 'Neutral' - Ziel 49 Euro

FRANKFURT - Die Investmentbank Oddo Seydler hat Stratec vor Zahlen von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel auf 49 Euro belassen. Das erste Quartal des Laborgeräteherstellers dürfte schwach verlaufen sein, schrieb Analyst Igor Kim in einer Studie vom Montag. Da die Aktie sein Kursziel erreicht hat, stufte der Experte sie ab.

Oddo Seydler hebt Capital Stage auf 'Neutral' - Ziel 6,90 Euro

FRANKFURT - Die Investmentbank Oddo Seydler hat Capital Stage von "Reduce" auf "Neutral" hochgestuft und das Kursziel auf 6,90 Euro belassen. Die Aktie des Solarparkbetreibers habe sein Kursziel erreicht und er sehe kein weiteres Abwärtsrisiko, schrieb Analyst Stephan Wulf in einer Studie vom Montag.

DZ Bank streicht United Internet von 'Ideas Long'-List - 'Kaufen'

FRANKFURT - Die DZ Bank hat die Einstufung für United Internet auf "Kaufen" mit einem fairen Aktienwert von 52 Euro belassen. Analyst Karsten Oblinger strich die Anteile an dem Internet- und Telekomanbieters in einer Studie vom Montag von der "Equity Ideas Long"-Liste.

Commerzbank senkt Ziel für Daimler auf 95 Euro - 'Buy'

FRANKFURT - Die Commerzbank hat das Kursziel für Daimler nach Zahlen von 100 auf 95 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Er habe zwar seine Schätzungen für den Stuttgarter Autobauer etwas gesenkt, schrieb Analyst Sascha Gommel in einer Studie vom Montag. Daimler sollte aber eine starke Ertragsdynamik zeigen und die niedrige Bewertung der Aktien biete Raum für eine höhere Neubewertung am Markt. Die jüngste Schwäche sollte eine exzellente Einstiegsgelegenheit bieten.

Independent Research hebt Ziel für Volkswagen Vz. - 'Verkaufen'

FRANKFURT - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Volkswagen nach Zahlen von 95 auf 110 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Verkaufen" belassen. Die im Fokus stehenden Rückstellungen für den Dieselskandal hätten deutlich unter den Erwartungen gelegen, schrieb Analyst Zafer Rüzgar in einer Studie vom Montag. Der Ausblick sei zumindest margenseitig solide.

Commerzbank senkt Ziel für Deutsche Bank auf 18 Euro - 'Hold'

FRANKFURT - Die Commerzbank hat das Kursziel für Deutsche Bank vor Zahlen von 21 auf 18 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Er rechne bei dem Branchenprimus mit einem Rückgang beim Nettogewinn in der Gruppe um 55 Prozent auf 244 Millionen Euro, schrieb Analyst Michael Dunst in einer Studie vom Montag. Insbesondere das Kapitalmarktgeschäft dürfte das erste Quartal belastet haben. Angesichts weiter reduzierter Prognosen senkte Dunst sein Kursziel.

Morgan Stanley hebt Ziel für Covestro auf 40 Euro - 'Overweight'

NEW YORK - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für Covestro nach Zahlen von 36 auf 40 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. In Erwartung einer anhaltend positiven Geschäftsdynamik - vor allem im Bereich Polycarbonate (PCS) - habe er seine Gewinnschätzungen für die Bayer-Tochter erhöht, schrieb Analyst Paul Walsh in einer Studie vom Montag. Aus seiner Sicht ist die Aktienbewertung attraktiv.

Warburg Research hebt Ziel für Norma Group auf 51 Euro - 'Hold'

HAMBURG - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Norma Group vor Zahlen von 50 auf 51 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Autozulieferer sei wohl schleppend ins Jahr gestartet, schrieb Analyst Christian Cohrs in einer Studie vom Montag. Er rechnet mit einem Umsatzwachstum von 2,1 Prozent im ersten Quartal. Am Ausblick dürfte sich nichts ändern.

Berenberg hebt Ziel für Takkt auf 23 Euro - 'Buy'

HAMBURG - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Takkt vor Zahlen zum ersten Quartal von 22,50 auf 23,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Büromöbelanbieter dürfte trotz weniger Verkaufstage wegen des in diesem Jahr früheren Osterfestes solide Kennziffern ausweisen, schrieb Analystin Anna Patrice in einer Studie vom Montag. Er rechnet mit einem organischen Umsatzplus von 4 Prozent. Für die derzeit günstig bewertete Aktie sieht der Experte ein Aufwärtspotenzial von 35 Prozent.

KUNDENHINWEIS: Sie lesen eine Auswahl der Analysten-Umstufungen von dpa-AFX

/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Volkswagen VZ Aktie

  • 141,25 EUR
  • -0,28%
24.02.2017, 17:35, Xetra
CitiFirst Blog
Knock-Out Call auf Volkswagen VZ Anzeige
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HU7WUS 128,0000 9,6331,461,48
HU8L6F 134,0000 16,7880,820,85
HU75Z3 138,0000 30,3360,440,47
weitere Produkte
Knock-Out Put auf Volkswagen VZ
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HU71W2 156,0000 9,1161,461,48
HU71XU 152,0000 19,6891,111,12
HU78GB 144,0000 50,9630,250,28
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

OnVista Analyzer zu Volkswagen VZ

Volkswagen VZ auf übergewichten gestuft
kaufen
52
halten
36
verkaufen
9
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Volkswagen VZ (22.517)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten